Gerücht: Sony bereitet im Februar 2022 ein State of Play-Event vor

von Mandi 11.01.2022

PlayStation-Fans warten gespannt auf das erste State of Play 2022, und angeblich ist für alle etwas dabei. Lest hier mehr!

State of Play angeblich schon im Februar

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet sagte der Leaker Tom Henderson, der am besten für Leaks rund um die Call of Duty– und Battlefield-Serie bekannt ist, dass “das aktuelle Gerücht ist, dass das nächste Sony-Event so aussieht, als könnte es im Februar stattfinden”. Diese Spekulation basiert “auf den Medienereignissen dieses Monats und früheren PlayStation-Terminen”. Diese früheren Termine beziehen sich wohl auf das State of Play, das im Februar 2020 stattfand, in dem Sony Sifu und Final Fantasy 7 Remake: Intergrade vorstellte, aber auch Trailer für Deathloop und Returnal zeigte.

Es gab keine ähnliche Veranstaltung im Februar 2020, aber Sony hatte einen Stand auf der PAX East, und es gab ein State of Play-Event im Dezember 2019. Aller Voraussicht nach wird sich alles um Hogwarts Legacy, aber auch um God of War Ragnarok und möglicherweise Final Fantasy 16 drehen. Zudem wissen wir, dass Horizon Forbidden West, einer der größten Starts für die PlayStation 5, sehr bald herauskommt, und es macht Sinn für Sony, gleich davor ein State of Play zu organisieren. Interessant wird es auch, was als nächstes für das Last of Us-Franchise kommt. Was erwartet ihr euch von so einem Event?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments