Redfall dürfte nun endlich im Mai 2023 erscheinen

von Mandi 03.01.2023

Bethesda und Arkanes Xbox-exklusiver Koop-Shooter Redfall zielt Berichten zufolge auf ein Veröffentlichungsdatum im Mai ab.

Mehr zu Redfall

Das geht von Windows Central aus, das behauptet, über Quellen gehört zu haben, dass der Titel in der ersten Woche des Monats veröffentlicht wird, wenn die Entwicklung nach Plan verläuft. Offiziell hat Redfall nach seinen Verzögerungen ein “2023”-Veröffentlichungsfenster. Das Game ist ein storybasierter Open-World-FPS, der alleine oder mit einem Team von bis zu vier Spieler:innen im Koop spielbar sein wird. Darin müsst ihr kämpfen, um eine Legion von Vampiren zu besiegen, die die malerische Inselstadt Redfall, Massachusetts, von der Außenwelt abgeschnitten haben. „Bei Redfall ist unser Bestreben, das, was Arkane gut macht, eine Mischung aus Ego-Spielen und RPGs, zu nehmen und alles noch besser zu machen!, sagte Regisseur Harvey Smith (von Dishonored und Deus Ex) kürzlich über den Titel.

“Funktioniert das in der offenen Welt? Funktioniert es sowohl alleine als auch mit Koop-Spielern? Können wir alle unsere Erzählschichten und unsere Improvisationsmechanik und unseren Stil nehmen und das in einer offenen Welt verbreiten?” Im vergangenen Mai verschob Bethesda die Veröffentlichungsdaten von Redfall und Starfield von 2022 auf 2023. Beide Titel werden exklusiv für Xbox Serie und PC verfügbar sein. Die Ambitionen sind jedenfalls extrem hoch, denn sowohl Starfield wie auch Redfall sollen grandiose Spiele mit massiv viel Umfang werden. Alles, was wir tun können, ist abzuwarten und zu schauen, ob Anfang Mai 2023 nun tatsächlich das Spiel erscheinen wird!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments