Noch mehr Games, die für perfekte Winter- bzw. Weihnachtsstimmung sorgen!

von Johannes Hausmair 17.12.2022

Diese Games sorgen für die perfekte Winter- bzw. Weihnachtsstimmung #2

Vor Zwei Jahren präsentierte ich euch schonmal eine Liste mit Games die für perfekte Winter-/Weihnachtsstimmung sorgen. Nun haben sich wieder einige Titel gesammelt, die es ermöglichen winterlichen Spaß gemütlich von zu Hause zu erleben.

Mario Kart 8 Deluxe und Booster Streckenpass

Sei es Skipiste, Weihnachtswunderland oder ein winterliches Dorf, Mario Kart 8 Deluxe bietet verschiedenste Strecken zur Winter-Thematik. Darunter meine absolute Mario Kart Lieblingstrecke Wario´s Abfahrt. Gute Stimmung kommt auch im verschneiten Animal Crossing Dorf oder im kühlen Sorbet Land auf. Mit dem Booster Streckenpass werden seit kurzem immer wieder neue Strecken hinzugefügt. Mit der letzten Welle, ist nun auch eine Weihnachtsstrecke verfügbar – also die perfekte Atmosphäre um gegen eure Familie und Freunde am Heiligabend anzutretetn.

God of War: Ragnarök – Midgard

Das schon im Vorgänger beeindruckend inszenierte Midgard, wird nun von einer Eiszeit heimgesucht. Fimbulwinter, die Katastrophe welche zum Untergang der Götter bzw. Ragnarök. führt, ist im vollen Gange und bringt neben harten Wetterbedingungen einen wunderbaren Wintercharme mit sich. Mit den Wölfen schlittern wir über den zugefrorenen See der Neun und erkunden bekannte jedoch nun verschneite Orte. Kratos, Atreus und Mimir passen sich den frostigen Bedingungen an und versuchen nicht groß auszufallen. Doch der Allvater, Thor und andere Feinde lassen dem Trio keine Ruhe. Hier ist meine Meinung zu diesem absoluten Epos von Videospiel!

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Hebra Gebirge

Auch in den weiten Landen von Hyrule gibt es kolossale Gebirgsketten und verschneite Ebenen. Nördlich vom Dorf der Orni liegen die Hebra-Berge, eine Alpenregion voll mit verschneiten Geheimnissen und steilen Gipfeln zu erklimmen. Selbst wenn man schon alles entdeckt hat, bieten verschiedenste Aktivitäten immer wieder besonderen Spaß. Ein Ausritt mit dem Pferd durch die Schneelandschaft, Bowling mit einer riesen Schneekugel oder die atemberaubende Aussicht beim Herabgleiten von den Bergspitzen genießen. Doch nie langweilig wird es beim Schildsurfen. Neben den vorgegebenen Strecken, wo Rekorde gebrochen werden können, freu ich mich immer Freestyle die Berge runter zu schlittern. Da stellt sich doch die Frage, wie sehr sich die Welt in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom verändern wird und ob es im Himmel noch mehr Schneeregionen gibt.

Spider-Man: Miles Morales – New York

Nachdem Spider-Man die Stadt gerettet und etwas Urlaub verdient hat, kümmert sich Nachwuchs-Spinne Miles um den Big Apple. Im weihnachtlich dekorierten und verschneiten New York schwingt der junge Spidey akrobatisch und noch etwas unbeholfen durch die Straßen. Er versucht seinem Vorbild alle Ehre zu machen und dass mitten im Stress der Feiertage. Dabei meistert der neue Superheld unglaubliche, elektrifizierende neue Kräfte und wird zu einem ganz eigenem (fast schon coolerem) Spider-Man. Unser Test zu Marvel´s Spider-Man Miles Morales.

Donkey Kong Country: Tropical Freeze – Kong Insel

Das Sequel zu Donkey Kong Country: Returns bietet verschiedenste Welten die von den fürchterlichen Viehkinger gerettet werden müssen. König Qual und seine Truppe bringen klirrende Kälte auf die Insel der Kongs und hinterlassen auch auf den anderen Inseln ihre Spuren. Nachdem im Vorgänger neben verschiedensten Ideen und Schauplätzen keine Winterlevel auftreten, haben sich die Entwickler bei Tropical Freeze komplett auf diese Idee gestürzt. So sind bekannte Schauplätze auf der Kong Insel nun mit Eis und Schnee bedeckt und bieten tolle Kombinationen zwischen den ursprünglichen Ideen und der Eis-Thematik. Mit der Switch Version, wurde der Familie Kong wieder etwas Liebe geschenkt, doch auch das ist schon wieder länger her. Hoffen wir mal, dass die Kongs im Jahr 2023 wieder mit einem eigenständigen Spiel zurückkehren.

Pikmin 3 Deluxe – Eisöde der Verwirrung

In Pikmin 3 wird weniger entspannt als gearbeitet, also zumindest lassen wir die Pikmin für uns abreiten. Abgestürtzt auf einem fremden Planeten, sind die Entdecker, Alph, Brittany und Charlie, von den unbekannten Umgebungen fasziniert. Doch im Kampf ums überleben bleibt keine Zeit zum Entspannen. Durch die Entdeckung und Freundschaft (bzw. Sklavenhaltung) der Pikmin, bekommt das Spiel einen einzigartig lieblichen Charme. Die Eisöde beschert uns mit leichter Musik und den fallenden Flocken ein tolles Winter Level. Auch wenn man dem Zeitdruck ausgeliefert ist, ist es immer schön zurückzukehren und ein paar Früchte in der Kälte zu sammeln. Doch ganz perfekt ist es noch nicht. Jetzt wo Pikmin 4 offiziell angekündigt wurde, hoffe ich auf mehr Ideen in den verschiedenen Level. In einem neuen Winter-Level könnte den Pikmin mit der Zeit kalt werden oder tiefer Schnee könnte die Helfer verlangsamen. Ich bin gespannt womit uns der nächste Teil überraschen wird!

Dark Souls 2Crown of the Ivory King + Crown of the Old Iron King

Eine neue Methode euch während der Energiekriese warmzuhalten geben uns die Erweiterungen von Dark Souls 2. Entweder besuchen wir einen eiskalten Burghof, streicheln drei riesen Miezekatzen und wandeln in einer endlose Tundra oder wir begeben uns in beachtliche Höhen, balancieren auf gewaltigen Ketten zwischen renovier bedürftigen Türmen und lassen uns von verrückten Einheimischen im Tiefschnee überraschen. Egal wie kalt es bei euch zu Hause ist, in diesen Königreichen kommt ihr garantiert ins schwitzen.

Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen – Vancouver und Sotschi

Ich erinnere mich noch gut Eiskunstlauf Rekorde mit meinem Bruder zu brechen, Freestyle Snowboard Tricks mit den meiner Schwester zu üben, meiner Mutter Skispringen beizubringen und mit allen gemeinsam fesselnde Eishockey Matchs zu spielen. Mit den Winterspielen ist Familienspaß in den Weihnachtsferien garantiert. Heuer teste ich ob der Zauber der Wii Ära immer noch zum Vorschein kommt. Die WiiU Version, Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen – Sotschi 2014, fügt ein paar neue Disziplinen und Ideen hinzu und schraubt die winterlichen Schauplätze auf den damals aktuellen HD-Standard.

Rise of The Tomb Raider – Sibirische Wildnis

Mit ihrem besten Freund Jonah macht sich Lara Croft auf den Weg zu ihrem nächsten Abenteuer. In den sibirischen Bergen suchen sie nach der verschollenen Stadt Kitesch, in der ein mystisches Artefakt namens die göttlichen Quelle zu finden sein soll. Nachdem die Forscher in einer epischen Sequenz einen Berg erklimmen wird Lara von einer Lawine erfasst und stürzt in die Tiefen. Verschollen und alleine muss sie in der eiskalten Wildnis ums Überleben kämpfen. Tomb Raider Spiele sind bekannt für epische Szenen und Missionen und so enttäuscht auch dieser Teil nicht. Insbesondere die tolle Inszenierung zu Beginn und der harsche sibirische Winter bilden eine großartige Atmosphäre.

Es gibt bestimmt noch weitere tolle Spiele für die perfekte Winter-/Weihnachtsstimmung, die ich vergessen habe. Schreibt uns eure liebsten winterlichen Spiele, Eis-Level oder virtuell schneebedeckten Gebiete in die Kommentare.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments