Geht ins Ohr: ACME BH420 True Wireless Earbuds jetzt erhältlich

von Max Hohenwarter 02.04.2020

Nicht nur unterwegs sind Kopfhörer für viele Menschen ein Muss. In Zeiten von Homeoffice, Business-Meetings per Videochat und Telefonkonferenzen erleichtern Kopfhörer mit Mikrofon, die sich zum Telefonieren eignen, die Arbeit enorm. Die neuen In-Ear Kopfhörer von ACME, BH420 und BH420 W, bringen hier maximale Bewegungsfreiheit und Komfort, da sie komplett ohne Kabel funktionieren und über die eingebaute Multifunktionstaste steuerbar sind.

ACME BH 420

Die BH 420 Earbuds von ACME im Case – Quelle: Amazon.de

ACME BH420 – Bis zu 20 Stunden Hörgenuss

Die Wiedergabe erfolgt über Bluetooth v5.0 + EDR in einem Abstand von bis zu 10 Metern zur Musikquelle. Auch Haushaltsaufgaben wie Putzen oder Bügeln machen mit der richtigen musikalischen Begleitung gleich viel mehr Spaß. Die Earbuds bieten eine Wiedergabezeit von bis zu fünf Stunden und können zusätzlich in der Ladecase drei Mal komplett aufgeladen werden, bevor deren Akku über das mitgelieferte USB Typ-C-Kabel selbst in zwei Stunden wieder vollständig mit Energie versorgt ist. So sind insgesamt bis zu 20 Stunden Telefonie oder Musikwiedergabe möglich.

Die ACME BH420 unterstützen einen Frequenzgang von 20 bis 20.000 Hz und verfügen über einen 8,2 mm großen Treiber. Sie verbinden sich nach dem Herausnehmen aus der Ladecase automatisch mit dem gekoppelten Gerät – egal ob Smartphone, Tablet oder Laptop. Sobald keine Bluetooth-Verbindung mehr besteht, schalten sich die Earbuds nach fünf Minuten automatisch ab. So entleert sich der Akku nicht unnötigerweise, nur weil einmal vergessen wurde, die Kopfhörer manuell auszuschalten. Je nach Smartphone-Modell und Software-Version wird der Akkustand der Earbuds auf dem Handy angezeigt, während LEDs über den Ladezustand der Ladecase informieren.

 

ACME BH420 Features

Die Features der ACME BH420 Earbuds im Überblick – Quelle: Amazon.de

ACME BH420 – Smarter Bedienkomfort

Die Fähigkeiten der Multifunktionstaste auf dem rechten sowie linken Kopfhörer gehen weit über das bloße Ein- und Ausschalten des Kopfhörers hinaus. Per Knopfdruck können beispielsweise Anrufe angenommen oder abgelehnt werden. Dank eingebautem Mikrofon ist auch die Steuerung eines Sprachassistenten über die Earbuds möglich. Bei der Musikwiedergabe kann durch zweimaliges Tippen das Lied pausiert oder wieder abgespielt werden; durch das Gedrückthalten der Taste wird hingegen zum nächsten, beziehungsweise zum vorherigen Lied gewechselt.

Für besonders hohen Tragekomfort sorgen die mitgelieferten Silikon-Ohrstöpsel, die nach Bedarf in drei verschiedenen Größen ausgetauscht werden können. Dank ihres angenehm leichten Gewichts – zusammen mit der Ladecase wiegen die Kopfhörer nur 40 Gramm – verschwinden die Earbuds problemlos in jeder Jackentasche. Das Modell gibt es in zwei verschiedenen Farben: Die BH420 in Schwarz sowie die BH420 W in Weiß. Der Lieferumfang enthält die Earbuds selbst, die Ladebox mit integrierter Ladeanzeige, die Silikon-Ohrstöpsel sowie ein USB Typ-C Kabel. Ab sofort sind die Homeoffice-Allrounder für knapp 50 Euro bei Amazon erhältlich.

Wer von euch eher mit den hochpreisigeren Earbuds des Mitbewerbs liebäugelt, kann sich auch gerne Michis Review der Sennheiser Momentum True Wireless 2 Earbuds durchlesen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: