Schade: Die E3 2022 wurde nun komplett abgesagt – auch online

von Mandi 04.04.2022

Keine E3 2022 für uns – nachdem die tatsächliche Veranstaltung in ein Online-only-Event umgewandelt wurde, ist nun auch dieses auf Eis gelegt.

Warten auf die E3 2023

Die Entertainment Software Association (ESA) gab bekannt, dass sie die Pläne, eine digitale Sendung der diesjährigen Electronic Entertainment Expo zu veranstalten, begraben wird. Das bedeutet, dass es in diesem Sommer kein E3 2022-Showcase gibt – und zwar in irgendeiner Form. Zunächst hatte die ESA ein physisches Ereignis wegen “anhaltender Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit COVID-19” bereits im Januar ausgeschlossen. Dann wurde der Vorschlag gemacht, dass die E3 2022 online an die Stelle der abgesagten physischen Veranstaltung treten sollte, auch das wird nicht passieren.

Trotz dieser Rückschläge bleibt die ESA zuversichtlich, dass sie die E3 sowohl als physische als auch als digitale Vorzeige-Veranstaltung wiederherstellen kann … nächstes Jahr dann eben! “Stattdessen werden wir all unsere Energie und Ressourcen darauf verwenden, nächsten Sommer ein revitalisiertes physisches und digitales E3-Erlebnis zu bieten. Ob von der Showfloor oder Ihren Lieblingsgeräten aus genossen, das Showcase 2023 bringt die Community, die Medien und die Industrie in einem völlig neuen Format und interaktiven Erlebnis wieder zusammen.” Das letzte Mal, dass die jährliche Branchenveranstaltung vollständig abgesagt wurde, war im Jahr 2020, direkt zu Beginn der ursprünglichen Covid-Pandemie.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments