Scar wird Chaos ins Disney Dreamlight Valley bringen

von Mandi 13.10.2022

Das nächste Update von Disney Dreamlight Valley wird unter anderem den Löwen Scar aus Der König der Löwen bringen. Was heißt das für uns?

Scar trifft das Disney Dreamlight Valley

Polygon hat ein Interview mit den Verantwortlichen von Gameloft durchgeführt (lest es hier im Original) und konzentrierte sich auf die nächsten Updates. Wir erinnern uns: Das nächste Update wird Scar aus Der König der Löwen beinhalten, und danach wird die Welt von Toy Story als Update kommen. Jetzt fragt man sich natürlich: Was passiert, wenn man Scar – einen Löwen, der seinen Bruder für den Thron umgebracht hat – in die idyllische Welt von Disney Dreamlight Valley wirft? Die Entwickler sind sich einig: Chaos. Es wird sehr spannend zu sehen, wie er als Charakter mit anderen interagiert. Wie reagieren süße Figuren wie Remy oder Minnie Maus auf den fiesen Scar, und welche Aufgaben wird er euch übertragen – und in welchem Ton? In unserem Early Access-Test war noch alles zuckersüß, da gab es noch keine wirklich fiesen Figuren, das wird sich demnächst wohl ändern.

Jedenfalls wird im Rahmen des Interviews klar, dass noch eine Menge für das Spiel geplant ist. Disney Dreamlight Valley ist nach wie vor noch im Early Access-Status, den es wohl erst im Laufe des Jahres 2023 ablegen wird. Die Roadmap wird von Josh Labelle (Senior World Designer bei Gameloft) und Nicholas Mainville (Creative Director bei Gameloft) als „riesig“ bezeichnet. Nicht nur das, auf Nachfrage meinten die beiden zudem, dass es keine Charaktere gibt, die nicht ins Spiel kommen könnten: Man konzentriere sich vornehmend auf Pixar- und Disney-Klassiker, aber grundsätzlich könnte jede Figur ins Game kommen. Weiters schaut man, dass die Figuren und ihr Werdegang respektiert werden – das erklärt unter anderem, wieso manche Figuren auf eure Kamera anders reagieren, einfach, weil sie so etwas noch nicht kennen. Mal sehen, was die nächsten Updates so alles bringen!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments