Faltbare Smartphones kommen von Samsung, Motorola und Xiaomi

von Mandi 09.08.2022

Ab dem 10. August 2022 werden wohl eine Menge faltbare Smartphones vorgestellt. Lest hier mehr über die Events!

Faltbare Smartphones – was für euch?

Ab dem 10. August wird es anscheinend faltbare Telefone regnen. Samsung wird die Dinge mit dem Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4 beginnen – das eine horizontal faltbar, das andere vertikal. Dann folgt Motorola am 11. August mit dem Razr 2022. Xiaomi ist nun auch dieser Party beigetreten und hat angekündigt, dass sein nächstes faltbares Flaggschiff – das Mix Fold 2 – ebenfalls am 11. August erscheinen wird. Das Unternehmen veröffentlichte ein Teaser-Poster für das Telefon auf seinem Weibo-Account, das zeigt, wie das metallische Scharnier des Telefons aussieht. Es gibt nicht viel anderes, was das Poster enthüllt, außer dass das Mix Fold 2 auch die spezielle Kooperation von Xiaomi mit Leica nutzen wird.

Es wird gemunkelt, dass das Mix Fold 2 wohl das Design des Samsung Galaxy Z Fold 3 erbt. Das bedeutet, dass wir eine nach innen klappbare Vorrichtung mit einem Außendisplay erwarten können. Andere Infos deuten darauf hin, dass das neue faltbare Smartphone ein 6,5-Zoll-Display und einen 8-Zoll-Faltbildschirm erhält. Beide Bildschirme könnten wohl mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz aufwarten – was da der Akku dazu sagt? Xiaomi hat zudem die fühlbare Kerbe auf dem flexiblen Bildschirm ausgemerzt und LTPO-Technologie hinzugefügt, was der Akkulaufzeit helfen sollte. Abgerundet wird das Mix Fold 2 wohl durch einen Premium-Chip der Marke Qualcomm, schon bald wissen wir mehr. Was sagt ihr zum Phänomen faltbare Smartphones – ist das etwas für euch?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments