Call of Duty: Black Ops 4Avenged Sevenfold erneut für Spiele-Sountrack zuständig

von David Kolb 04.06.2018

Die Metal Band Avenged Sevenfold ist in der Metal-Szene, aber auch bei Call of Duty Fans bekannt und sehr beliebt. Auch für Call of Duty: Black Ops 4 wird die Band erneut einen Soundtrack produzieren.

Soundtrack von Avenged Sevenfold

Bereits seit Jahren liefert Avenged Sevenfold zu den erscheinenden Call of Duty Teilen, die vom Entwicklungsstudio Treyarch stammen den Soundtrack. Das lassen sie sich auch bei Black Ops 4 nicht nehmen. In einem Interview hat Bassist Johnny Christ bestätigt, dass man wieder mehrere Musikstücke abliefern wird. Die Songs wurden bereits geschrieben, sie müssen nun nur mehr produziert werden. Laut Christ, soll das erste Stück bereits im Juli zu hören sein, lediglich der Titel des Liedes wird momentan noch schmerzlich vermisst.

Geht es also nachdem Sountrack kann Black Ops 4 rechtzeitig am 12. Oktober 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. In dieser diesjährigen Iteration von Call of Duty verzichtet Treyarch auf eine Solokampagne und setzt stattdessen auf einen Battle Royale- und drei verschiedene Zombie-Modi, die ebenfalls nur im Multiplayer spielbar sein werden.