APPLE-EVENT „TIME FLIES“: Apple Watch Series 6 angekündigt

von Stefan Hohenwarter 15.09.2020

Was für ein Start – der erste Tagesordnungspunkt ist beim Apple Event „Time Flies“ die Apple Watch Series 6 und weitere Updates zu den smarten Armgelenkscomputern.

Tim Cook, CEO, verliert keine Zeit und geht sofort in die Vollen: Die Apple Watch kann über das Wetter berichten, Fitnessdaten sammeln, Benachrichtigungen anzeigen, HomeKit verwenden und vieles mehr. Natürlich geht es heute vordergründig um die Gesundheitsdaten der Apple Watch – es darf im Narrativ nicht fehlen, dass die Watch schon ein paar Leben gerettet hat. Ein Videoschnitt sammelt streng nach dem „Dear Apple“-Prinzip Einzelschicksale, die das Können der Watch unterstreichen.

Jeff Williams (COO) übernimmt und stellt watchOS 7 (erneut) vor, mit der Schlaf-App, Händewaschen-Erkennung und VO2-Max-Berechnung. Und dann kommt die neue Hardware.

Die Apple Watch Series 6

Ein ordentlich gemachtes Produktvideo teasert neue Sensoren, ein neues Band und mehr an. Sie soll die perfekte Kombination aus guten Features und tollem Design sein. Blau, Gold, Graphit und Rot sind farbentechnisch nun zu haben – und ein neuer Sensor, der die Sauerstoffsättigung im Blut misst. Das kennen wir schon von anderen Smartwatches wie etwa von Huawei – allerdings braucht Apple nur 15 Sekunden statt 30 Sekunden der Messung. Zusätzlich wird auch im Hintergrund immer wieder gemessen, was bei der frühzeitigen Erkennung von Problemen (Covid, Asthma, Lungenentzündungen) helfen soll.

Copyright © 2020 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Der neue S6-Chip (System on a Package) kommt vom A13-Chip in den neuesten iPhones, ist aber klarerweise auf die Apple Watch hingetrimmt. Es ist 2,5x heller im Always On Display-Modus, und Höhenmeter können in Echtzeit dargestellt werden. Neue Zifferblätter werden ebenso vorgestellt, die eine neue Apple Watch Series 6 gleich noch besser dastehen lassen! Die gesamte Kollektion spielt natürlich perfekt mit dem neuen watchOS 7 zusammen.

Copyright © 2020 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Copyright © 2020 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Copyright © 2020 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Zwei Dinge noch

Mit Family Setup könnt ihr in Zukunft entweder eure Kinder oder Eltern mit eurem eigenen iPhones durch das Setup führen. Neue Uhrenbänder sorgen für noch mehr Abwechslung und Möglichkeiten, wie man die Apple Watch Series 6 personalisiert. Es sind sehr gute Ideen, denn so ist der Zwang zu einem iPhone so gut wie dahingestellt. Österreich ist in der ersten Welle bei der Ausrollung noch nicht dabei, aber vielleicht ändert sich das noch bis Ende 2020?

Weiters kommt die Apple Watch SE (ja, wie das Handy!) zu einem günstigeren Preis. Im Prinzip ist es die Series 4 zu einem günstigeren Preis, und so wird die Lebensdauer dieses Geräts im Prinzip weiter verlängert, nur unter einem anderen Namen. 299 Euro kostet die Apple Watch SE. Die Apple Watch Series 6 startet ab 429 Euro. Natürlich ist Apple Watch auch nachhaltig, es gibt übrigens auch kein mitgeliefertes Netzteil mehr, und während alles zusammengefasst wird und ein witziges Werbevideo It Already Does That abgespielt wird, hier nochmal die Zusammenfassung zur Series 6:

Copyright © 2020 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nachlese zum kompletten Event findet ihr hier.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments