Hollow Knight Tipps & Tricks – My Hitchhikers Pro Tipps to Hallownest

von Matthias Tüchler 27.06.2018

Wie bereits in unserem Beginners Guide angekündigt, habe ich für euch noch ein paar Hollow Knight Pro-Tipps für euch hier zusammengefasst. Solltet ihr noch weitere Tipps haben, schreibt sie bitte in die Kommentare und ich werde sie nachträglich dem Guide hinzufügen.

Hollow Knight Pro Tipps (mild Spoilers)

  • So viel Charm: Solltet ihr euch zutrauen, keine Treffer einzustecken, dann ist Over-Charming eine Option für euch. Dabei könnt ihr mehr Charms ausrüsten, als ihr Slots dafür habt. Der Nachteil: Solange ihr Over-Charmed seid, ist euer Vessel instabil und ihr erleidet bei Treffern doppelten Schaden.
  • Hiveblood: Eine der optionalen Gebiete ist der White Palace, der die wohl schwierigsten Platformer-Stellen birgt. Eine große Hilfe im Palace und bei anderen längeren Platformer-Sequenzen ist der Hiveblood Charm. Dieser transformiert eure Mask Shards in Bienenwaben, von denen sich eine stets von selbst regeneriert. Zu finden ist der Charm noch unter Kingdoms Edge, wo das vom Rest Hallownests abgeschottete Bienenfolk in ihrem Hive lebt.
  • Dash = Slash: Ein besonders für Boss-Fights wie die Watcher Knights nützlicher Charm ist außerdem Sharp Shadows, durch den ihr beim Shadow-Dashen durch Gegner jedes Mal auch Waffenschaden anrichtet. Sobald ihr den Shadow-Dash freigeschalten habt, solltet ihr diesen Charm im süd-östlichen Bereich des Deepnests suchen. Der Nachteil: Ihr erhaltet mit dieser Methode kein Soul.
  • Die Blumen-Quest: Wer sie gefunden hat, weiß wovon wir sprechen. Die Delicate Flower vom Ost-Ende der Resting Grounds bis ins Herz des Queen’s Garden zu tragen, ohne dabei auch nur einmal Schaden zu nehmen, ist eine echte Herausforderung, doch wir haben ein paar Tipps für euch:
    1. Mit Grubberfly’s Elegy wirft euer Nagel eine Energiewelle mit guter Reichweite. Sehr nützlich um Schaden zu vermeiden!
    2. Wir empfehlen, diese Quest erst mit Isma’s Tear anzutreten, um durch Säure schwimmen zu können.
    3. Befreit den Weg vorab von Gegnern und tretet die Quest an ohne zu rasten.  So müsst ihr lediglich die kleinen respawnenden Gegner und Dornen beachten.
    4. Hier ist der aus unserer Sicht einfachste Weg: von den Resting Grounds über den Blue Lake, durch die Crossroads in die Fungal Wastes, dort Richtung Nordwesten durch die Queen’s Station in den Queen’s Garden, in dessen Herzen das Grab und unser Ziel liegt.
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE