Forspoken (Project Athia) lädt kaum länger als eine Sekunde auf PS5

von Mandi 18.05.2022

Das kommende Action-RPG von Luminous Productions namens Forspoken lädt in ultraschneller Geschwindigkeit. Lest hier mehr darüber!

PS5 + Forspoken = Liebe

Man mag schnell mal über Konsolen lästern, aber die neueste Generation an Hardware (Xbox Serie und PS5) sind keine Schwächlinge. So lädt der Titel Forspoken seine Levels in unter einer Sekunde, was durch die einzigartige Konstruktion der PS5, die SSD-Geschwindigkeit über alles priorisiert, ermöglicht wird. In einem Videointerview spricht der technische Direktor Teppei Ono von Luminous Productions über die neuesten Technologien des Spiels sowie die blitzschnellen Ladezeiten auf der Konsole von Sony. Laut Ono wird das Laden von Forspoken dank der M.2-SSD der Konsole kaum eine Sekunde auf PS5 benötigen. Als Vergleichswert gab er an, dass die Ladezeiten auf dem PC je nach Hardware zwischen 2 und 20 Sekunden liegen. “PS5 bietet unglaublich schnelle Ladezeiten aufgrund der dedizierten Hardware”, erklärt Ono. “Mit einem PC, der mit der M.2-SSD ausgestattet ist, können auch diese Spieler:innen das Gameplay genießen, ohne sich um Ladezeiten sorgen zu müssen.”

Sowohl die PS5- als auch die PC-Version von Forspoken werden von der FSR 2.0-Technik profitieren. Wie Ono erklärt, “ist FSR 2.0 eine Technologie, die hochauflösende, hochskalierte Grafik erzeugt und gleichzeitig die Rendering-Last reduziert und ein reibungsloseres Spielerlebnis bietet”. Es wird auch verschiedene Qualitätsmodi zur Auswahl geben, einschließlich der Modi Qualität und nativem 4K. Forspoken sollte ursprünglich diesen Monat starten, aber Luminous Productions gab kürzlich bekannt, dass die Veröffentlichung des Spiels um fünf Monate verschoben wurde. Es soll jetzt am 11. Oktober 2022 kommen – und wir können es kaum erwarten, vor allem, wenn es Trailer wie diese gibt. Wie steht es da bei euch?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments