Auf diese Marvel Filme 2020 dürft ihr euch freuen!

von Stefan Hohenwarter 20.01.2020

Das Jahr hat gerade erst begonnen und schon häufen sich neue Marvel Filme 2020-Trailer und Informationen. Damit ihr bestens vorbereitet seid, habe ich hier alle bisher bekannten Kinostreifen in chronologischer Reihenfolge angeführt.

Die erste Dekade ist vorbei

Das letzte Jahr wird allen MCU-Fans in Erinnerung bleiben – erlebten wir ja immerhin mit Avengers: Endgame das Ende der ersten Dekade an Marvel-Filmen. Ich erinnere mich noch gut an die Anfänge zurück, als ein gewisser Waffenhändler namens Tony Stark in der Wüste eine Art Kampfanzug baute, um Terroristen zu entkommen, oder dem ersten Auftreten den Donnergottes Thor auf der Erde. Ganz zu schweigen das Debüt der Guardians of the Galaxy (zu unserem Test)oder der Reboot von Spider-Man (zu unserem Test). Die erste Dekade hatte einiges zu bieten und bescherte den Fans mit Infinity War (zu unserem Test) und Endgame (zu unserem Test) ein Finale Furioso. Doch viele fragen sind, wie es nun mit den Marvel-Filmen weitergeht.

Die Marvel Filme 2020 im Überblick

In der folgenden Auflistung befinden sich alle Marvelfilme, die 2020 anlaufen sollen in chronologischer Reihenfolge.

The New Mutants (16. April 2020)

20th Century Fox und Marvel Entertainment bescheren euch mit The New Mutants ein Horror-Abenteuer, das so gar nicht zu den MCU-Filmen passt. In einem isolierten Krankenhaus wird eine Gruppe von jungen Mutanten beobachtet, als plötzlich seltsame Dinge passieren. Ihre Fähigkeiten aber auch ihre Freundschaft wird in diesem Horror-Thriller auf die Probe gestellt. Weitere Infos zum Film findet ihr auf der offiziellen Webseite (englisch).

Black Widow (30.4.2020)

Er ist da: Der heiß ersehnte Solo-Auftritt von Black Widow! Im Frühjahr 2020 kehrt Scarlett Johansson alias Natasha Romanoff auf die Leinwand zurück, zusammen mit den äußerst spannenden MCU-Newcomern David Harbour als Alexei aka The Red Guardian, Florence Pugh als Yelena, O-T Fagbenle als Mason und Rachel Weisz als Melina.

Morbius (30.7.2020)

Er ist eine von Marvels fesselndsten und ambivalentesten Figuren: Michael Morbius. Ausnahmeschauspieler und Oscarpreisträger Jared Leto erweckt den mysteriösen Antihelden nun auf der großen Leinwand zum Leben. Dr. Morbius, der an einer gefährlichen Blutkrankheit leidet, wagt ein verzweifeltes Unterfangen, um sich und den Menschen zu helfen, die sein Schicksal teilen. Nachdem das Gegengift zunächst den heilenden Durchbruch zu bringen scheint, verursacht es schon bald mehr Unheil als die Krankheit selbst …

Venom 2 (Gerüchten zufolge 2.10.2020)

Nach dem Abspann von Venom (hier geht’s zu unserem Test) besucht Eddie Brock (Tom Hardy) den psychopathischen Serienmörder Cetus Kasady, der sich in Isolationshaft befindet. Bei diesem Namen klingeln bei den Comic-Fans schon die Alarmglocken. Für alle anderen hole ich etwas aus: Venom ist die Verschmelzung eines außerirdischen Symbionten mit seinem Wirt Eddie Brock. Solche Fusionen aus einem Wirt und einem Klyntar-Symbionten gibt es im Comicuniversum allerdings ein paar mehr. Eine davon ist Carnage (deutsch Gemetzel), die noch bösartiger, schneller und stärker als Venom ist. Hie und da bezeichnet Carnage Venom auch als Vater.

Und hier schließt sich der Kreis: der Häftling Kasady, der von Woody Harrelson verkörpert wird, sagt voller Selbstvertrauen zu Eddie Brock: „When I get out here – and I will – there will be carnage“ (deutsch: Wenn ich hier rauskomme – und das werde ich – wird es ein Gemetzel geben.

Durch diesen Satz ist wohl allen klar, dass es entweder Venom 2 oder einen eigenen Carnage-Film mit Woody Harrelson in der Hauptrolle geben wird. Da Kasady am Ende des Films noch vom zukünftigen Ausbruch spricht, kann man davon ausgehen, dass er noch nicht mit dem Symbionten verschmolzen ist. Wie das von Statten geht, werden wir wohl erst im nächsten Film sehen. Allerdings freue ich mich schon jetzt drauf.

Hier ein Tweet, wie Carnage aussehen könnte:

The Eternals (6. November 2020 – US-Start)

Erst vor wenigen Tagen enthüllte Disney eine Kurzbeschreibung, was uns im Film erwarten wird. In The Eternals bekommen wir es mit einer sehr alten Alien-Rasse zu tun, die sich seit Jahrtausenden auf der Erde versteckt hatte. Nach den Ereignissen von Avengers: Endgame zwingt sie eine unvorhersehbare Tragödie aus den Schatten zu treten und sich zu vereinen, um gegen die Deviants, die größten Feinde der Menschheit, in den Kampf zu ziehen.

Copyright: Disney/Marvel

Was haltet ihr vom Marvel Filme 2020 Line-up? Und was haltet ihr von den Antiheldenfilmen, die immer mehr Einzug im Kino halten?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: