Was hat die kostenlose Monster Hunter Rise Demo zu bieten?

von Stefan Hohenwarter 07.01.2021

Im Rahmen des heutigen Monster Hunter Digital Events enthüllte Capcom weitere Infos zur kostenlosen Monster Hunter Rise Demo, die ab morgen um 8 Uhr im eShop verfügbar sein wird.

Die kostenlose zeitlich begrenzte Demo ist bis zum 31. Januar verfügbar. In dieser Zeit könnt ihr euch den Herausforderungen der Demo alleine oder mit bis zu drei GefährtInnen im Mehrspieler-Modus lokal oder online stellen und alle 14 Waffentypen ausprobieren (hier geht’s zu unserem Waffen-Guide).

Folgenden Missionen finden sich in der kostenlosen Monster Hunter Rise Demo:

  • Training: Hier lernt man alle Grundlagen der Monsterjagd, die Seilkäfer-Mechanik und das Palamute-Reiten. Nur im Einzelspieler-Modus spielbar.
  • Wyvern-Reiten: Eine Arena, in der die Grundlagen des Wyvernritts gelernt werden können, einer neuen Technik, die es Jäger:innen erlaubt, für eine bestimmte Zeit ein Monster zu reiten und zu führen. Nur im Einzelspieler-Modus spielbar.
  • Groß-Izuchi: Eine Anfängerquest, ideal für Neueinsteiger:innen in die Monster Hunter-Reihe oder wiederkehrende Spieler:innen, die eine Auffrischung brauchen. Einzelspieler-Modus, lokaler oder online Mehrspieler-Modus.
  • Mizutsune: Eine Aufgabe mittleren Schwierigkeitsgrades, die eine Herausforderung für erfahrene Spieler:innen bietet. Einzelspieler-Modus, lokaler oder online Mehrspieler-Modus.

Insgesamt stehen euch in der Demo 30 Versuche für die Herausforderung zur Verfügung, die zwischen den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aufgeteilt werden können. Weitere Informationen zum Spiel findet ihr auf der offiziellen eShop Page.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments