Was bedeutet die Eternals After Credit Scene? [SPOILER]

von Stefan Hohenwarter 24.10.2021

Habt ihr euch nach dem Anschauen des neuesten Marvel-Streifens auch gefragt, was die Eternals After Credit Scene bedeutet? Dann habe ich die Antwort für euch. Alle, die den Film noch nicht gesehen haben – hier nochmals ein SPOILER-Aufruf – sollten nun nicht mehr weiterlesen.

Im Film bekommen wir erstmals die namensgebenden Eternals zu Gesicht. Wir erfahren, wie sie auf der Erde gelandet sind, und lernen die einzelnen Charaktere besser kennen. Doch einige davon überleben schon den ersten Auftritt im Marvel Cinematic Universe nicht. Dennoch gelingt es den Überlebenden die Geburt eines neuen Celestials zu verhindern. Gott sei Dank – andernfalls wäre die Erde bei der Geburt nämlich vernichtet worden. Nach getaner Arbeit gehen die Eternals alle eigene Wege. Während Thena, Makkari und Druig mit Raumschiff losstarten, um andere Eternals auf anderen Planeten zu finden und ihnen von den bösen Plänen der Celestials (wie auch Arishem) zu berichten. Sprite lässt sich auf ein Leben als gewöhnlicher Mensch ein, während Kingo, Sersi und Phastos ihr Leben auf der Erde unverändert weiterleben. In den letzten Minuten des Films sehen wir Dane Whitman, der mit Sersi über ihre gemeinsame Zukunft redet. Beide berichten gegenseitig von ihren Geheimnissen – ganz genau, auch Dane Whitman hat offenbar ein Geheimnis, das er Sersi erzählen wollte! (mehr dazu hier) – als plötzlich Arishem auftaucht und Sersi, Phastos und Kingo aus Wut über ihr Verhindern der Emergenz (Geburt eines neuen Celestials) entführt. Und plötzlich laufen die Credits über die Leinwand…

Was bedeutet die Eternals After Credit Scene?

In der After Credit Scene sehen wir Thena, Druig und Makkari, im Raumschiff, mit dem sie ursprünglich auf die Erde gekommen sind. Nichtsahnend taucht aus dem Nichts ein Troll mit Rüstung auf, der offenbar gerne einen über den Durst trinkt. Immer wieder nippt er an einem Krug, der offenbar mit Alkohol gefüllt ist. Sich fragend, was dieser Auftritt soll, kündigt der Troll (Anm.: es handelt sich um Pip the Troll) das Erscheinen einer noch wichtigeren Person an. Und plötzlich taucht Starfox (gespeilt vom britischen Sänger, Songwriter und Schauspieler Harry Edward Styles) auf. Er will sich den verbleibenden Eternals anschließen, um ihre Freund:innen aus Arishems Fängen zu befreien. Zur Erinnerung: Diese drei Eternals fragen sich vor dem Auftauchen von Starfox, warum sie schon so lange nichts mehr von ihren Freund:innen auf der Erde gehört haben.

Eternals After Credit Scene

Copyright: Mike Deodato Jr. and Frank Martin / Marvel Comics

Was wir über Starfox aus der Comic-Vorlage wissen, erfahrt ihr hier. Ob Starfox auch im MCU in der selben Rolle zu sehen sein wird, werden wir allerdings erst erfahren. Wie mir der Film, der ab 3.11.2021 in Österreich zu sehen ist, selbst gefallen hat, erfahrt ihr in meiner Filmkritik.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments