Tekken 8 in der gestrigen State of Play angekündigt

von Stefan Hohenwarter 14.09.2022

Bandai Namco Europe kündigt im Rahmen der gestrigen State of Play mit Tekken 8 den neusten Teil der legendären Beat-em-Up-Reihe an. Das Spiel wird die volle Power der Unreal Engine 5 nutzen und führt den Kampf exklusiv in die neue Generation auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC.

Entwickelt von den Bandai Namco Studios, wird das neue Tekken mit Hilfe der aktuellen Technik das Fighting-Genre auf ein noch nie dagewesenes visuelles und immersives Level heben. Tekken 8 setzt direkt nach dem grausamen Kampf, welcher in Heihachi Mishima’s Niederlage endete, an. Doch der Fokus ist nun ein anderer, denn jetzt kann nur noch Jin Kazama seinen Vater, Kazuya Mishima, aufhalten, bevor dieser die Weltherrschaft an sich reißt.

„Wir freuen uns enorm, endlich die nächste Generation von TEKKEN zeigen zu dürfen“, sagte Katsuhiro Harada, Chief Producer der Bandai Namco Studios. „Das Team der Bandai Namco Studios hat hart an bahnbrechenden neuen Features gearbeitet, welche in TEKKEN 8 Einzug halten werden. Diese verbessern das Gefühl der Kämpfe weiter und nutzen die volle Power der aktuellen Konsolengeneration. Wir können es kaum erwarten den Spielerinnen und Spielern in den nächsten Monaten mehr zu zeigen!“

Weitere Informationen zum Spiel findet ihr auf Twitter: https://twitter.com/TEKKEN

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments