Südwind Straßenfestival Wien 2021 findet von 18.-19. September statt

von Stefan Hohenwarter 30.07.2021

Das als Öko-Event zertifizierte Südwind Straßenfest 2021 Wien serviert euch Kulinarik, Kunst sowie Kultur als aller Welt am 18. und 19. September dieses Jahres im Campus der Universität Wien.

Der kulturelle Austausch und das Engagement für eine bessere Welt stehen beim Südwind Straßenfest traditionell wie auch heuer im Mittelpunkt. Zahlreiche zivilgesellschaftliche Organisationen präsentieren ihre Initiativen, öko-faire Unternehmen bieten einen Einblick in ihr Sortiment und ein vielfältiges musikalisches Abendprogramm lädt zum Feiern ein. Das Programm wurde erstmals über das ganze Wochenende ausgedehnt. Der Sonntag bietet vorrangig ein buntes Angebot für Familien sowie einen Poetry Slam zum Thema Nachhaltigkeit und Menschenrechte. Als zertifiziertes Öko-Event steht das Südwind Straßenfest im Zeichen ökologischer und sozialer Verantwortung, die sich auch in Angebot und Atmosphäre wiederfindet. Das Festival findet mit einem geprüften COVID19-Präventionskonzept statt. Der Eintritt ist kostenlos.

„Für Begegnungen, zwischenmenschlichen Austausch sowie Kultur und Musik gab es in den letzten Monaten nur wenig Gelegenheit. Daher freuen wir uns umso mehr darauf, mit dem Südwind Straßenfest genau dafür wieder einen geeigneten Raum zu bieten“, sagt Felix Durstmüller, Organisator des Südwind Straßenfestes. „Gerade in der Krise haben wir gesehen wie wichtig gesellschaftlicher Zusammenhalt und gemeinnütziges Engagement sind. Das Südwind Straßenfest bietet die ideale Möglichkeit, um mit Aktivistinnen und Aktivisten unterschiedlichster Initiativen und Organisationen ins Gespräch zu kommen und dabei Möglichkeiten kennenzulernen, selbst für eine bessere Welt aktiv zu werden. Die Themenvielfalt reicht von Entwicklungspolitik und Menschenrechtsarbeit über Umweltschutz bis hin zu Kunst und Kultur.“

Musik und Kulinarik aus aller Welt

Am ersten Abend des Straßenfestes erwartet Besucherinnen und Besucher eine echte Größe der österreichischen Musikszene. Als [dunkelbunt] blickt der Produzent, DJ, Solokünstler und Bandleader Ulf Lindemann auf über 11 Alben und mehr als 1.500 Live-Auftritte weltweit zurück. Beim Südwind Straßenfest tritt er mit seiner multinationalen Band auf und verspricht transglobale, mehrsprachige Klang-Erlebnisse, die Orient und Okzident mit elektronischen Beats zu einem einzigartigen, tanzbaren Mix verbinden. Zusammen mit energetischen Live-Acts wie Spitting Ibex, Sketches on Duality, Orges & The Ockus-Rockus Band und vielen mehr dürfen sich Besucherinnen und Besucher auf ein kosmopolitisches Musikprogramm freuen – von Soul und Funk über Hiphop bis hin zu Balkan-Jazz.

Südwind Straßenfestival 2021 Wien

Südwind Straßenfest / © Cornelia Hartung

Abseits der Bühnen bietet das Südwind Straßenfest öko-faire Einkaufsmöglichkeiten, Kulinarik aus aller Welt und Einblicke in die Arbeit von gemeinnützigen Organisationen und Vereinen. Unternehmen und Startups präsentieren FairTrade-Mode, regionale Bio-Produkte und detailverliebtes Kunsthandwerk. Das kulinarische Angebot umfasst Spezialitäten aus Indien, Afrika und Südamerika. Am zweiten Festivaltag lädt das Workshop- und Kinderprogramm zum Mitmachen und Ausprobieren ein, von AcroYoga bis Capoeira. Beim Poetry Slam in Kooperation mit Slam B verleihen junge Literaten und Literatinnen ihren Gedanken eine Stimme und setzen sich in einem Wettlesen künstlerisch mit den Themen Nachhaltigkeit und Menschenrechte auseinander.

Südwind Straßenfestival Wien 2021 Facts:

  • Datum: 18. September 2021 von 14:00 bis 23:00 / 19. September 2021 von 10:00 bis 18:00
  • Ort: Campus der Universität Wien (Hof 1), Spitalgasse 2-4, 1090 Wien
  • Freier Eintritt

Weitere Informationen zum Event findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments