So seht ihr das geheime Assassin’s Creed Valhalla Ende

von Stefan Hohenwarter 23.11.2020

Seit wenigen Tagen könnt ihr in der neuesten Assassin’s Creed Saga ins Wikingerzeitalter abtauchen – wie auch wir, sind manche vermutlich an dem Punkt, an dem ihr das geheime Assassin’s Creed Valhalla Ende sehen wollt. Wir erklären euch, wie einfach es geht.

So seht ihr das geheime Assassin’s Creed Valhalla Ende

Um das Assassin’s Creed Valhalla Secret Ending zu sehen, müsst ihr einfach nur die 10 Animus Anomalien absolvieren. Ich habe für euch einen guten Video-Guide von AshesWolf rausgesucht, der euch alles Schritt für Schritt in Videoform zeigt. Wo ihr welche Animus Anomalie im Video findet, seht ihr hier in der Übersicht:

  • Animus Anomaly 1 00:00 (Needham Lake/East Anglia Region)
  • Animus Anomaly2 00:58 (Hlutrholt/Hordafylke Region)
  • Animus Anomaly3 02:16 (Kildesbig/Ledecestrescire Region)
  • Animus Anomaly4 03:38 (Briudun Hill/Snotinghamscire Region)
  • Animus Anomaly5 04:50 (Quartzite Ridge/Sciropescire Region)
  • Animus Anomaly6 06:08 (Isle of Wiht/Hamtunscire Region)
  • Animus Anomaly7 07:24 (Basilica Ruins/Lincolnscire Region)
  • Animus Anomaly8 08:42 (Thornburg Henges/Eurvicscire Region)
  • Animus Anomaly9 09:48 (Aqueduct/Oxenefordscire Region). Animus Anomaly10 11:04 (Seven Sisters/Suthsexe Region)

Wer sich den Spaß vorab wegnehmen will, kann auch gleich hier zum geheimen Assassin’s Creed Valhalla Ende springen:

Wenn ihr noch mehr über Assassin’s Creed Valhalla erfahren wollt, so haben wir hier unser Review , einen Excalibur-Guide , eine Erklärung zum Finden von Thors Hammer , die Lösung für das Brunnen-Rätsel in Asgard und hier ein paar generelle Tipps.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments