Snacko: Katzen-Stardew Valley und Animal Crossing

von Mandi 23.09.2019

Auf der Tokyo Game Show 2019 wurde Snacko vorgestellt. Was euch in diesem „Farming Catventure“ erwartet, lest ihr hier!

Über Snacko und eure Aufgaben

Das Game (erscheint 2021 für PC und Switch) wird als farming cat-venture game bezeichnet, also ein Farmspiel-Adventure mit einer Katze als Heldin. Sie ist entschlossen, eine früher bewohnte Insel wieder zum Leben zu erwecken. Es gibt viele Ressourcen zu sammeln und einige Gegenden zu erforschen. In euren Aufgabenbereich fallen das Farmen, das Fischen, das Kochen, die Herstellung von Gegenständen sowie das Bekämpfen von Feinden. Vier unterschiedliche Welten warten auf euch, die mit ihren eigenen Puzzles, Kreaturen und Rezepten aufwarten.

Damit nicht genug, ihr dürft auch eure Farm dekorieren und die entstehende Stadt verschönern. Tut, was immer euch beliebt, damit es euren Geschmack trifft, und wer weiß, vielleicht ziehen dann auch andere Tiere in eure Stadt? Zu diesem Zweck dürft ihr Briefe nach Hause verschicken, die als Einladung fungieren. Tiere besitzen unterschiedliche Persönlichkeiten und Jobs, und mit den EinwohnerInnen dürft ihr euch anschließend anfreunden. In Snacko trifft Stardew Valley auf Animal Crossing – und hier geht es zur offiziellen Website des Spiels, auf der ihr das zweiköpfige Team auch unterstützen könnt! 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: