Re-Elected: Saints Row 4 Switch-Version erscheint am 27.3.2020 (ab sofort vorbestellbar)

von Stefan Hohenwarter 07.02.2020

Deep Silver bestätigte nun, dass uns ein Saints Row 4 Switch-Release am 27.3.2020 erwartet. An diesem Tag soll Saints Row 4: Re-Elected, das auch schon für die PS4 erschien (Hier geht’s zu unserem PS4-Test.), für Nintendos Handheld-Konsolen-Hybrid im Handel verfügbar sein. Das Switch-Comeback ist bereits vorbestellbar.

Was erwartet euch?

In Saints Row:IV- Re-Elected geschieht das Unfassbare: Der Obermuckel der Saints wird Präsident der Vereinigten Staaten. Was könnte Saints Row IV jetzt noch abgedrehter machen?

Richtig, eine krasse Alien-Invasion! Die Saints landen in einer bizarren Steelport-Simulation. Mit zahlreichen neuen und alten Buddies an der Seite, einem gigantischen Arsenal von Superkräften gilt es nun, die Menschheit aus den Fängen des Ober-Aliens Zinyak zu befreien. Frei nach dem Motto: „Escape or die tryin‘“ ist es an den Spielern, die Saints aus ihrem Dilemma zu befreien und die Welt zu retten… wenn man das so nennen möchte.

Entwickler Volition schickt die Third Street Saints direkt aus der Crackhölle erst ins Penthouse und dann ins Weiße Haus. Und jetzt ist es an den Spielern, die Welt in diesem ultimativ epischen, legendären und erstmals auf Nintendo Switch spielbaren Open-World-Game vom üblen Zinyak und seinen gemeinen Schergen zu befreien.

 

Vorbestellbonus

Saints Row:IV- Re-Elected für Nintendo Switch erscheint mit 25 zusätzlichen Erweiterungen und alle, die Saints Row 4:  Re-Elected bei ausgewählten Händlern als Box-Produkt vorbestellen, erhalten zusätzlich ein stylisches Presidential Pin Badge-Set (Limitierte Stückzahl – Angebot weltweit gültig solange Vorrat reicht).

Saints Row 4 Switch Release

Wie eingangs erwähnt, erscheint der abgedrehte Titel am 27.3.2020 für die Switch. Weitere Informationen zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: