News zu Diablo IV und Co: BlizzCon 2021 startet heute

von Mathias Rainer 19.02.2021

Heute 20:00 Uhr spät Abends mitteleuropäischer Zeit öffnet die BlizzCon 2021 ihre Pforten. Im Rahmen der insgesamt 3 Tage dauernden Veranstaltung von Publisher Activision Blizzard dürfen wir uns umfangreiche Infos zu Diablo 4, Overwatch 2 und Co. erhoffen.

Pandemiebedingt findet das Event diesmal jedoch als weitestgehend digitale Online-Veranstaltung BlizzConline statt. Falls ihr euch für diese Spiele interessiert, seid ihr Beyond Pixels uns genau an der richtigen Stelle. Im folgenden Beitrag erfahrt ihr von uns alles, was ihr zur BlizzCon 2021 vorab wissen müsst.

Ausgangslage & Erwartungen

In den letzten Jahre hat Activision Blizzard sehr viel vom einstigen guten Image eingebüßt. Egal ob das die verkorkste Ankündigung des Handy-Games Diablo Immortal war, die bei vielen eingefleischten Blizzard-Fans – die ja hauptsächlich auf dem PC unterwegs sind – für zahlreichen Unmut sorgte. In punkto politischem Rückgrat trat man dann 2019 krass ins Fettnäpfchen, als man einen namhaften chinesischen Streamer bannte, weil dieser seine persönliche Meinung zur chinesischen Regierung und der Situation in Hongkong nach Außen trug.

Von den eher halbherzigen Versuchen Blizzards seine treue Fangemeinde auch weiterhin mit hochqualitativen Spielen zu versorgen konnten wir uns dann zu Beginn letzten Jahres selbst ein Bild machen. Das sogenannte Warcraft III: Reforged stieß nicht nur bei uns auf vergleichsweise eher wenig Gegenliebe. Hier geht es zu unserem Review.

Und dennoch: wenn man den aktuellen Zahlen Glauben schenken darf sind Activision Blizzards Games im Jahr 2020 finanziell erfolgreich wie nie zuvor. Aufgrund dieser Ausgangssituation wird die BlizzConline 2021 ein hochinteressantes Event. Welche News wird es zu bereits etablierten Titeln geben? Erfahren wir eventuell ein konkretes Releasedatum für Overwatch 2? Oder gibt es vielleicht auch heuer wieder ein Desaster a lá Diablo Immortal zu betrauern? Wir sind gespannt.

© 2021 Blizzard Entertainment, Inc.

Der BlizzCon 2021 Zeitplan

Die für interessierte Fans heuer rein digitale Veranstaltung startet heute wie schon erwähnt um 23:00 Uhr mitteleuropischer Zeit und wird sich über das gesamte Wochenende hin strecken. Dem Event kann ganz einfach per (englischem) Stream beigewohnt werden. Dabei findet die BlizzConline jedoch nicht gebündelt in einem einzigen “Kanal” statt, sondern teilt sich je nach Themengebiet in verschiedene auf. Einzig die heute Abend startende Eröffungszeremonie wird im selben Stream abgehalten und voraussichtlich bis Samstag 12:00 Uhr dauern.

Danach teilt sich das Geschehen in insgesamt 6 verschiedene Streams auf:

  • Blizzard-Channel: u.a. Event über die Zukunft von World of Warcraft, Ausblicke auf das Diablo-Franchise
  • eigener World of Warcraft-Channel
  • eigener Hearthstone-Channel
  • Strategie-Channel: besprochen wird u.a. der Strategie-Klassiker Starcraft
  • eigener Diablo-Channel
  • eigener Overwatch-Channel

Den genauen und vollständigen Zeitplan der BlizzConline findet ihr natürlich auf der offiziellen Homepage. Bei Beyond Pixels werden wir euch die nächsten Tage mit allen interessanten News aus den verschiedenen Kanälen versorgen. Bis dann und viel Spaß mit der Veranstaltung!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments