Natsume bringt im Sommer 2023 Harvest Moon: The Winds of Anthos

von Mandi 19.12.2022

Das Harvest Moon-Franchise bekommt mit The Winds of Anthos einen neuen Ableger. Dieser kommt im Sommer 2023 – lest hier mehr!

Mehr zu Harvest Moon: The Winds of Anthos

Im Jahr 2022 sahen wir einige feine Farm-Simulationen, darunter Harvestella, die Fortsetzung von Doraemon Story of Seasons und auch Wylde Flowers. Das geht auch so weiter, denn im Jahre 2023 sollen auch Story of Seasons: A Wonderful Life, Rune Factory 3 Special, Fae Farm und nun ein neues Harvest Moon zu uns kommen. Im Sommer soll es so weit sein, dann erscheint das Game. Worum soll’s gehen? Das Spiel findet im Land Anthos statt, wo 20 Jahre zuvor ein Vulkanausbruch die Dörfer der Region trennte. Die Erntegöttin, die den Rest ihrer Macht nutzte, um die Menschen zu retten, warf eine Flasche mit einem magischen Schlüssel in den Ozean. Was dieser Schlüssel freischaltet, wird erst bekannt, wenn das Spiel nächstes Jahr startet.

Hiro Maekawa, Präsident und CEO von Natsume, sagt, dass das Spiel “die Spieler in neue Länder bringen und Funktionen enthalten wird, die völlig neu in der Serie sind. Wir freuen uns darauf, im neuen Jahr mehr zu verraten, da wir noch so viele große Überraschungen für dieses bemerkenswerte Jubiläum geplant haben.“ Das Jubiläum ist der 25. Jahrestag des Harvest Moon-Franchise – und wir dürfen gespannt sein, ob das neue Spiel den Erwartungen gerecht werden kann. Natsume brachte auch Mad Dash und One World heraus, aber die Games waren nicht wirklich gut. Ich finde, der klingende Name von Harvest Moon hätte sich mehr verdient, auch, wenn Story of Seasons (mehr zur Abspaltung der beiden Marken) im Vergleich das wesentlich bessere Franchise ist…

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments