Move it! Just Dance 2023 ab sofort erhältlich

von Stefan Hohenwarter 23.11.2022

Die Tanz-Saison ist eröffnet – Ubisoft veröffentlicht heute mit Just Dance 2023 Edition, den neueste Teil des erfolgreichen Musikvideospiel-Franchises, der ab sofort für Switch, PS 5 und Xbox Series erhältlich ist.

Mit der brandneuen Dance-on-Demand-Plattform beginnt eine neue Ära von Just Dance, die den Spieler:innen nicht nur regelmäßig kostenlose Inhalte-Updates bietet, sondern mit den folgenden Features auch noch mehr Möglichkeiten verschafft, sich aktiv zu bewegen:

  • Online-Mehrspielermodus (bei Xbox Series X|S zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar) Zum ersten Mal in der Geschichte der Just Dance-Reihe können Spielende das komplette Spiel online mit bis zu fünf Freund:innen oder Familienmitgliedern aus der ganzen Welt in Online-Gruppen genießen.** Verbunden über das Menü des Hosts können alle Spieler:innen über das neue Emote-Sticker-System miteinander interagieren, Songs auswählen und gemeinsam auf die Tanzfläche gehen, egal wo sie sich befinden. Darüber hinaus steht auch weiterhin der lokale Mehrspielermodus zur Verfügung. Die Dancersuche für Online-Gruppen wird im Rahmen eines zukünftigen Updates verfügbar sein.
  • Neues Art-Design und überarbeitete Benutzeroberfläche: Spieler:innen erhalten die Möglichkeit, in eine völlig neue Welt von Just Dance einzutauchen, mit einem neuen Look, intuitiver Menü-Steuerung und immersiven 3D-Welten, die mit detaillierteren Coaches und dynamischen Kamerafahrten aufwarten.
  • Ein neues Empfehlungssystem: Das neue und verbesserte Empfehlungssystem bietet Spieler:innen individuelle Playlists und Songvorschläge direkt auf Knopfdruck.
  • Fortschritt und Belohnungen: Dank des neuen Fortschrittsystems können Spielende in Ränge aufsteigen und erhalten für jeden abgeschlossenen Tanz Punkte. Mit diesen Punkten können neue Belohnungen, zum Beispiel für die Dancer Card, freigeschaltet werden. Erstmals in Just Dance steht es Spieler:innen frei, ihre Dancer Card individuell anzupassen, indem sie beispielsweise ihren Avatar, Hintergrund, Abzeichen und Alias frei wählen, und somit ihrem eigenen Stil und Persönlichkeit Ausdruck verleihen können. Mit den Punkten lassen sich auch neue Emotes freischalten, mit denen man mit anderen Just Dancern in Online-Gruppen kommunizieren kann.
  • Just Dance+: Mit dem neuen Abonnement-basierten Streaming-Dienst Just Dance+ können Spieler:innen das ganze Jahr über feiern und auf einen ständig wachsenden Katalog von mehr als 150 Songs aus früheren Just Dance-Titeln zugreifen. Im Laufe des Jahres wird der Dienst um weitere exklusive Songs und beliebte Klassiker erweitert. Jeder Just Dance 2023 Edition liegt eine kostenlose einmonatige Testversion bei.
  • Kostenlose neue Inhalte: Just Dance wird regelmäßig um neue Inhalte erweitert, sodass sich Spieler:innen in den nächsten Jahren auf neue Spielmodi, Songs und saisonale Motto-Events freuen können.

Just Dance 2023 Edition präsentiert auch neue Kooperationen mit Künstler:innen, darunter eine spannende Partnerschaft mit der internationalen Pop-Sensation Ava Max. Zu ihrem aktuellen Chart-Hit „Million Dollar Baby“ können die Spieler:innen ab sofort tanzen – und zwar mit einer Original-Choreografie, die Ava Max für Just Dance erstellt hat. Die Sängerin, die am 27. Januar ihr zweites Album Diamonds & Dancefloors veröffentlichen wird, hat seit ihrem Durchbruch 2019 mit der Single „Sweet but Psycho“, die auch im Spiel enthalten ist, weltweit mehr als 12,4 Milliarden Streams erreicht.

​Außerdem kehrt die mit dem GRAMMY-Award ausgezeichnete Singer-Songwriterin Billie Eilish ebenfalls in das Spiel zurück. „Ich freue mich sehr, dieses Jahr mit meinem Song ‚Therefore I Am‘ bei der Just Dance 2023 Edition dabei zu sein“, erklärt Billie Eilish.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments