Monster Hunter Rise PC-Launch-Trailer veröffentlicht

von Stefan Hohenwarter 10.01.2022

Nach dem erfolgreichen Switch-Release im März letzten Jahres (hier geht’s zu unserem Review) startet in Kürze die Monster Hunter Rise PC-Jagd. Am 12.1.2022 ist es soweit und passend dazu veröffentlichte Capcom nun den Monster Hunter Rise PC Launch-Trailer. Viel Spaß damit!

Was erwartet euch?

Monster Hunter Rise ist ein Action-RPG, das die Spieler in die neue Berglandschaft rund um das farbenfrohe Dorf Kamura versetzt, die Besucher mit einer einzigartigen Kultur und innovativen Jagdtechnologie in ihren Bann zieht. Monster Hunter Rise bietet Jägern neue Möglichkeiten, furchteinflößende Monster aufzuspüren und zu besiegen. Spieler können die Herausforderungen allein oder gemeinsam mit bis zu drei anderen Jägern im kooperativen Modus lokal oder online spielen.

Nachdem Jäger aus den vielfältigen Waffentypen ihre Waffen ausgesucht und angelegt haben, erwarten sie viele brandneue Jagdreviere, darunter die uralten „Heiligen Ruinen“. Spielgebiete ohne Ladezeiten und fließendes Gameplay stellen sicher, dass die Spieler, sobald ihre Jagd begonnen hat, ganz ohne Wechsel zwischen den Gebieten. Fans der vorheriger Teile werden sich leicht in die Spielmechaniken von Monster Hunter Rise einfinden, aber auch einige neue und aufregende Mechaniken für Jäger und Meister finden. Erstmals können durch die Benutzung der „Seilkäfer“ stehend oder aus der Luft seilbasierte Greif-Aktionen ausgeführt werden. Der Jagdstrategie und den Attacken können so ganz neue Luftmanöver hinzugefügt werden. Während Spieler Monster besiegen und im Spiel voranschreiten, können Gegenstände von den gefallenen Gegnern benutzt werden, um einzigartige Waffen und Ausrüstung herzustellen, die die Chancen auf zukünftigen Erfolg und das Überleben sichern. (Quelle Capcom Germany)

Wer schon vorher mal das Spiel ausprobieren will, kann sich auf Steam eine kostenlose Demo herunterladen (hier geht’s zur Demo!).

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments