Microsoft Flight Simulator bekommt eine GOTY-Edition

von Mandi 20.10.2021

Am 18. November bekommt der Microsoft Flight Simulator ein Update zum Spiel des Jahres. Die GOTY-Edition ist auch standalone verfügbar.

Über Microsoft Flight Simulator GOTY

Die GOTY-Edition der beliebten Flugsimulation (zur offiziellen Website) wird ein kostenloses Update für bestehende Spieler:innen sein und wurde von Spielleiter Jorg Neumann als idealer Ausgangspunkt für Neulinge positioniert. Fünf neue Flugzeuge leiten den neuen Inhalt in der erweiterten Ausgabe an: die Boeing F/A-18 Super Hornet, die der erste Militärjet des Spiels sein wird; die VoloCity, die auf einem deutschen Lufttaxiprototyp basiert; das Pilatus PC-6 Porter Nutzflugzeug; das CubCrafters NX Cub, komplett mit einer neu eingeführten Adaption. Weiters kommen acht Flughäfen mit Sitz in Europa und den Vereinigten Staaten, sechs weitere Standorte für Discovery-Flüge, 14 neue Tutorials und zusätzliche Photogrammetriestädte wie Helsinki, Brighton, Newcastle, Nottingham und mehr.

Zusätzlich zu maßgeschneiderten Inhalten wird die GOTY-Version mehrere Funktionen hinzufügen, die von Flugsimulator-Enthusiast:innen gefordert wurden. Dazu gehören Updates des Wettersystems, DirectX 12-Unterstützung und ein Wiedergabesystem im Entwicklermodus. All dies wird zusammen mit dem Reno Air Races-Erweiterungspaket (Preis 20 Euro) und der GOTY-Version eingeführt, alles ab 18. November verfügbar. Doch auch später wird es noch weitere Updates geben, so wurde etwa Microsoft Flight Simulator Top Gun: Maverick DLC erst kürzlich auf 2022 verschoben.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments