LEGO Star Wars: The Skywalker Saga bricht Rekorde, Warner Bros. Games ist stolz

von Mandi 23.04.2022

Warner Bros. Games kündigt an, dass LEGO Star Wars: The Skywalker Saga der größte Start aller bisher veröffentlichten LEGO-Spiele gelungen ist.

Mehr zu The Skywalker Saga

Die LEGO Star Wars: The Skywalker Saga hat nach ihrer Veröffentlichung am 5. April viel Liebe von Fans erhalten. Obwohl der Release nur wenige Wochen her ist, hat das Spiel bereits einige beeindruckende Rekorde gebrochen. Jetzt hat Warner Brothers Games angekündigt, dass LEGO Star Wars: The Skywalker Saga der bisher größte LEGO-Spielstart ist. Als das Spiel veröffentlicht wurde, wurde es innerhalb weniger Stunden schnell zum meistgespielten Star Wars- und LEGO-Titel auf Steam. LEGO Star Wars: The Skywalker Saga verzeichnete in den 24 Stunden nach seiner Veröffentlichung 82.517 Spieler:innen auf ihrem Höhepunkt und schlug auch Star Wars: Jedi Fallen Order, das nach dem Start 46.550 Spieler:innen verzeichnete.

Laut der Ankündigung hat LEGO Star Wars: The Skywalker Saga innerhalb von zwei Wochen 3,2 Millionen Verkäufe überschritten und es geschafft, die Verkaufsrekorde „von jeder Plattform, Region und Ausgabe” zu übertreffen, sagt Warner Bros. Games. Die LEGO Star Wars: The Skywalker Saga wurde von TT Games in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games entwickelt und führt euch durch alle neun Skywalker-zentrierten Filme, in denen man die Galaxie bereisen und gleichzeitig die ikonischen Geschichten nachspielen kann. Bisher hat das Studio angekündigt, dass LEGO Star Wars: The Skywalker Saga insgesamt sieben DLC-Pakete erhalten wird, darunter The Mandalorian Season 2 und Star Wars: The Bad Batch Packs, die am kommenden 4. Mai veröffentlicht werden sollen. LEGO Star Wars: The Skywalker Saga ist jetzt auf PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Switch, Xbox One und Xbox Serie erhältlich.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments