Gunfire Reborn Konsolen-Release für 2022 angekündigt

von Stefan Hohenwarter 18.11.2021

505 Games und Duoyi Network verkündeten nun feierlich, dass uns 2022 ein Gunfire Reborn Konsolen-Release erwartet. Der stylische, von Roguelikes inspirierte Koop-First-Person-Shooter Gunfire Reborn des Entwicklerstudios Duoyi Network beendet heute die Early Access-Phase und startet offiziell auf PC in Version 1.0.

Im Spiel könnt ihr euch solo oder in Kooperation mit bis zu drei anderen in prächtigen Umgebungen mit hohem Wiederspielwert austoben. Es gibt mehr als 40 Waffen und 100 Zauber zu kombinieren, mächtige Inschriften und Aufstiege zur Erstellung von Spielervarianten, von vernichtenden Scharfschütz:innen bis hin zu zaubernden Alchemist:innen.

 

Wir freuen uns, dass 505 Games erneut bei einem spannenden Projekt von Duoyi Network mit im Boot ist. Gunfire Reborn ist ein Spiel, das wir seit seinen Anfängen in Guangzhou verfolgt haben, und wir sind begeistert, dass die PC-Verkäufe die 2-Millionen-Marke überschritten haben“, sagen die Brüder Raffi und Rami Galante, CEOs von 505 Games. “Diese erneute Zusammenarbeit verstärkt die Präsenz von 505 Games in China noch weiter und bestätigt die Bedeutung von China als wichtigen Entwicklungsstandort für innovative Pay-to-Play-Videospielerlebnisse. 505 Games bildet hier für hervorragende chinesische Entwickler die Brücke in die gesamte Welt.

Gunfire Reborn wird 2022 weltweit auf Konsolen veröffentlicht, weitere Updates für PC und Konsolen sind geplant.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments