gamescom 2022: Square Enix zeigt zehn Minuten Gameplay von Forspoken

von Mandi 25.08.2022

Square Enix hat einen neuen Forspoken-Gameplay-Trailer veröffentlicht, der 10 Minuten Action zeigt. Seht ihn hier!

Mehr zu Forspoken

Der neueste Trailer, der unten zu sehen ist, bietet einen tieferen Einblick in die magischen Kampf- und Parkour-Systeme des Action-RPG. Er zeigt auch einige der korrupten Feinde, denen die Protagonistin Frey begegnet, nachdem sie von New York in die offene Fantasy-Welt des Spiels von Athia transportiert wurde. “Der Gameplay-Trailer folgt Frey auf einer Suche nach dem athischen Archivar Johedy, während sie sich in die Wildnis zweier korrupter Gebiete, Praenost und Avoalet, wagt”, so Square Enix. Die beiden im Trailer vorgestellten Welten geben den Spieler:innen einen Einblick in die verschiedenen Feinde, denen sie begegnen werden, und zeigen die Vielseitigkeit von Freys magischen Kampffähigkeiten. Hier ist das Video für euch:

“Die Spieler:innen können sich dafür entscheiden, Feinde magisches Chaos anzurichten, in kontrollierter Raserei zu kämpfen und eine Flut von Schnellfeuerzaubern freizusetzen, oder sie können einen methodischeren Ansatz verfolgen, indem sie mächtige und kalkulierte Angriffe auf ihre Gegner ausüben. In Forspoken sind keine zwei Kämpfe jemals gleich.“ Das Spiel wurde als Project Athia im Juni 2020 für PS5 und PC angekündigt und ist das Debütspiel von Square Enix’s Luminous Productions. Der Titel erscheint nun am 24. Januar 2023 und soll laut Square Enix „die hochwertigste Grafik liefern, die jemals in einem Open-World-Spiel zu sehen war“. Also wird es ein Direktvergleich mit Horizon Forbidden West sein – alles klar! Freut ihr euch schon auf das Game?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments