gamescom 2020: Over the Alps erscheint auf der Switch

von David Kolb 28.08.2020

Auf der gamescom Opening Night Live hat Bioware Dragon Age 4 mit einem Behind the Scenes Trailer vorgestellt, der euch die bisherige Entwicklungsgeschichte näher bringt.

Wählt eure Geschichte selbst

An sich ist das Krimi-Spiel wie ein Textadventure aufgebaut, gepaart mit einer Priese Choose Your Own Adventure. Wer verdächtigt wird und mit wem ihr euch verbündet, ist hier ganz euch überlassen. Hier geht’s zu unserem Review.

Over the Alps steckt euch in die Haut eines Geheimagenten. Sehr viel ist nicht über euren Fall bekannt, dem ihr zugeteilt wurdet. Was ihr aber wisst, ist, dass ihr eine Kontaktperson aufspüren müsst und euch ihr als Agent zu erkennen geben sollt. Dann geht es auch schon los: Bei so gut wie allen Entscheidungen im Game wird euch das Ruder überlassen. Ihr dürft die intelligent geschriebene Geschichte nach Gutdünken abändern, und zwar mit besonderen Symbolen. Diese Briefmarken stehen alle für eine andere Art der Reaktion.

Die Briefe, die an einen ominösen Aubrey gesendet werden, erzählen nämlich in feinster Prosa, was so abgelaufen ist. Es gibt Briefmarken, die für eine ehrliche und aufrechte Antwort stehen, aber auch Sarkasmus, Bedrohung und Höflichkeit sind oft eine Option. Je nachdem, wie ihr euer Verhalten im Zaum habt (oder auch nicht), verändern sich die Reaktionen der Charaktere rund um euch. Das kann sogar so weit gehen, dass sich teilweise neue Pfade in Over the Alps öffnen, oder aber manche augenblicklich schließen.

Over the Alps ist bereits für die Nintendo Switch, wie auch PC und iOS erhältlich. Außerdem ist das Game im Apple Arcade enthalten.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments