Disney Dreamlight Valley: Wohlfühlen ohne große Überraschungen

von Mandi 21.08.2022

Was uns in Disney Dreamlight Valley erwartet, zeigen erste Previews. Lest hier mehr!

Im jüngsten Genre-Boom seit der Veröffentlichung von Animal Crossing: New Horizons haben sich viele Studios am Farm- und Kleinstadt-, Wohlfühlsimulationsmodell mit unterschiedlichen Ergebnissen versucht. Jetzt, mit der Veröffentlichung von Disney Dreamlight Valley in Early Access, schließt sich der Medienriese Disney dem Kampf an.

Über Disney Dreamlight Valley

In diesem Spiel übernehmt ihr die Rolle des Protagonisten und Retters des gleichnamigen Dreamlight Valley, auf der Mission, das dunkle und gequälte Land in das herrliche Paradies zu bringen, das es einst war. Dies beinhaltet unter anderem Landwirtschaft, Magie, Quests und Handwerk. Im Gegensatz zu Animal Crossing oder Stardew Valley hat Disney Dreamlight Valley eine ziemlich starke übergreifende Handlung, der ihr folgen müsst, um neue Bereiche des Tals, neue Freunde und neue Gegenstände freizuschalten. Zum Spiel selbst gibt es nicht viel Aufregendes zu berichten.

Aufbauend auf Genre-Grundnahrungsmitteln fördert das Spiel die Landwirtschaft, das Erkunden, das Treffen von Freunden, das Kochen und das Basteln. More of the same: Es gibt keine großartig neuen Mechaniken, wer also schon andere Spiele dieser Machart kennt, wird sich hier sofort wie zu Hause fühlen. Zudem könnt ihr Tutorials jederzeit wieder ansehen, und alles ist sehr verständlich (fast kindgerecht!) aufbereitet. Das ist also ein großer Pluspunkt, auch, wenn Genre-Veteran:innen hier nichts Neues erwartet.

Animal Crossing x Disney

Auch die Geschichte ist beileibe nichts Bahnbrechendes: Früher war das Tal von Disney Dreamlight Valley wohlhabend und beliebt, und nun hat sich alles geändert. Ihr müsst die Dunkelheit aus den Köpfen der Bewohner:innen vertreiben und … Moment mal. Der Kampf gegen die Dunkelheit wurde schon in Disney Mickey Epic thematisiert, kommt in Disney Magic Kingdoms vor und hat schon viele Teile von Kingdom Hearts beherrscht. Es scheint, als wäre die Thematik des „werden wir die Dunkelheit los!“ ein Markenzeichen oder Klischee von Disney selbst geworden.

Wer nach etwas wie Animal Crossing mit Disney-Figuren sucht, kann hier bedenkenlos zugreifen. Leider wird es keine großen Überraschungen geben, die Charaktere bleiben ihrem Naturell treu und viele Optionen bezüglich der Handlung wird es wohl auch nicht geben. Davon abgesehen ist Disney Dreamlight Valley definitiv auf seine eigene Weise charmant, das ist das Wichtigste. Diejenigen, die etablierte Fans des Genres sind oder einfach mehr Disney in ihr Leben packen möchten, sind hier richtig! Das Spiel erscheint am 6. September 2022 für PC, Mac, PlayStation- und Xbox-Konsolen, Nintendo Switch und iOS. Trailer gefällig?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments