Bye, bye, Origin – nun kommt die EA App als Ersatz am PC

von Mandi 10.10.2022

EA hat seinen PC-Client Origin offiziell durch eine neue App ersetzt, mehr als 10 Jahre nach seiner ursprünglichen Einführung.

Auf Wiedersehen, Origin

Die in einem Blogbeitrag angekündigte EA App – die sich seit einiger Zeit in der offenen Beta befindet – wird den Origin-Client bald durch das neue Programm ersetzen. Gibt es auch Vorteile für uns Spieler:innen, abgesehen von einer Umstellung? Die EA App wird von EA der “schnellste und leichteste PC-Client bisher” genannt, und das soll uns in vielerlei Hinsicht zugute kommen. Laut EA hat die neue App ein durchgängigeres Design und führt automatische Spiele-Downloads und Hintergrund-Updates durch. (Konnte das Origin nicht auch schon?)

Spieler:innen können zudem ihre Freundeslisten auch mit anderen Plattformen wie Steam, Xbox und PlayStation verknüpfen. Lokale und Cloud-Speicherstände werden alle automatisch an den neuen Client übertragen, den die Spieler:innen laut EA bald heruntergeladen werden können. Mac-Spieler:innen erhalten die neue App jedoch derzeit noch nicht. „Origin für Mac ist weiterhin der Ort, an dem Mac-User auf ihre Spiele zugreifen können”, hat EA erklärt.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments