Apex Legends Battle Pass und Season 1: Wild Frontier starten

von David Kolb 18.03.2019

Heute, am 19. März ist es soweit, in Apex Legends startet die Season 1: Wild Frontier. Damit nicht genug erscheint auch der erste Season Pass um umgerechnet 9,50 Euro.

Season 1: Wild Frontier

Der Battle Pass wird ähnlich wie in Fortnite gehandhabt, denn durch den Kauf von 950 Apex-Münzen können dann Skins, Charakterrahmen, Banner und viele weitere optische Goodies freigespielt werden. Bei jedem Levelaufstieg erhält man eine Belohnung. Dabei werden die bereits erspielten Level schon mit einberechnet. Wer also bereits fleißig gespielt hat, wird durch den Battlepass schon belohnt. 100 Gegenstände (also auch 100 Levelaufstiege) gibt es freizuspielen. Um dem Fortschritt ein bisschen nachzuhelfen, kann man auch für 2800 Apex-Münzen 25 Levelaufstiege kaufen. Gratis hingegen bekommen alle Spielerinnen und Spieler der ersten Season einen Wild Frontier Skin, 5 Apex-Packs und 18 Wildfrontier Statistik Tracker. Alle weiteren Fragen, findet ihr im offiziellen FAQ von EA. Los geht es ab 17 Uhr.

Doch damit nicht genug, gibt es mit Octane auch einen neuen Helden: „Nachdem er seine Beine bei einem rekordverdächtigen Rennen verloren hat, hat sich Octavio ‚Octane‘ Silva dazu entschieden, bei den Apex-Spielen mitzumachen – mit Metallbeinen und noch größeren Zielen. Er sucht nach dem ultimativen Adrenalinrausch und hat kein Problem damit, seine todesmutigen Moves einzusetzen, um Apex-Champion zu werden. Dank seiner Adrenalinjunkie-Fähigkeit kann er Gesundheit gegen Geschwindigkeit eintauschen, und der endlose Vorrat an Stim-Gesundheitsregeneration bedeutet, dass er immer gefechtsbereit ist. Seine ultimative Fähigkeit ist ein Sprungbrett, mit dem sein Kader ganz bequem durch die Luft fliegen kann.“

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE