505 Games kündigt Death Stranding Director’s Cut PC Release im Frühjahr 2022 an

von Stefan Hohenwarter 05.01.2022

505 Games enthüllte im Rahmen der CES 2022, dass wir uns auf ein Death Stranding Director’s Cut PC-Release noch im Frühjahr 2022 – zeitgleich im Epic Games Store und Steam – freuen dürfen. Fans können das Spiel für PC ab sofort bei Steam auf die Wunschliste setzen.

Der Death Stranding Director’s Cut ist eine erweiterte, ultimative Death Stranding-Erfahrung, die erstmalig Intels neue Xe Super Sampling (XeSS)-Grafiktechnologie für ein verbessertes Spielerlebnis auf PC einsetzt. XeSS macht sich die Lernfähigkeit von Maschinen zunutze, damit die einzigartigen Umgebungen in detailreicher Grafik mit gleichzeitig gesteigerter Performance erlebt werden können. Der Director’s Cut für PC besticht durch eine hohe Framerate, den Fotomodus und Ultrawide-Monitor-Unterstützung sowie Crossover-Inhalte aus Valve Corporations HALF-LIFE-Serie und Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red. Mehr über das Spiel selbst erfahrt ihr in unserem PS4-Test.

Neil Ralley, Präsident von 505 Games, erklärt: “Wir freuen uns sehr über unsere Partnerschaft mit Intel für Death Stranding Director’s Cut auf PC. Death Stranding war ein riesiger PC-Hit und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie Intels neue XeSS-Technologie das Spielerlebnis im Director’s Cut noch eindrucksvoller macht.”

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments