Zuckersüß: Teacup kommt auf iOS und Android

von Mandi 16.08.2022

Ihr schlüpft in Teacup in die Rolle eines schüchternen Froschs. Mehr zum kurzen und überzeugenden Titel lest ihr hier!

Mehr zu Teacup

Das Game wurde vom Smarto Club entwickelt und wird von Whitethorn Games veröffentlicht. Worum es geht? Nun, der Titel ist ein narratives Abenteuerspiel über einen schüchternen Frosch namens Teacup. Sie möchte eine Teeparty mit ein paar Freunden schmeißen, merkt aber in letzter Minute, dass sie keinen Tee mehr hat. Das ist irgendwie ein zentraler Bestandteil einer Teeparty, soweit ich weiß. Also begibt sie sich auf eine Reise, um Teezutaten zu sammeln, die sie zu allen möglichen Orten und bunten Charakteren führt. Einen Trailer zum Spiel gibt es selbstverständlich, hier ist er für euch:

Das Game ist ein nichtlineares Abenteuer, was bedeutet, dass ihr die Welt von Little Pond erkunden dürft, wie ihr das wollt. Zudem gilt es, neue Charaktere treffen und Rätsel lösen oder dabei süße Minispiele zu pielen. Während das gesamte Spiel ziemlich kurz und süß ist, hat Teacup seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung vor einem Jahr eine positive Reaktion auf anderen Plattformen erhalten und es scheint die Art von Spiel zu sein, die perfekt auf Mobilgeräten passen wird. Am 18. August 2022 soll es so weit sein, dann kommen auch iOS- und Android-Spieler:innen in den Genuss!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments