XIAOMI präsentiert Mi Air Charge-Technologie: Laden aus der Ferne

von Mandi 01.02.2021

Laden ohne Ladepad wird dank XIAOMI und Mi Air Charge möglich. Richtig gelesen: Die brandneue Technologie soll wahres kabelloses Laden ermöglichen – lest hier mehr!

Die zentrale Technologie des kontaktlosen Ladens von XIAOMI liegt in der Raumortung und Energieübertragung. XIAOMIs selbstentwickelte isolierte Ladestation hat fünf Phaseninterferenz-Antennen eingebaut, die den Standort des Smartphones genau erkennen können. Ein Phasensteuerungs-Array, das aus 144 Antennen besteht, überträgt millimeterbreite Wellen durch Beamforming direkt an das Telefon. Für Smartphones hat XIAOMI außerdem ein verkleinertes Antennen-Array entwickelt. Die Beacon-Antenne sendet Positionsinformationen mit geringem Stromverbrauch. Das Empfangsantennen-Array, das aus 14 Antennen besteht, wandelt das von der Ladestation ausgesendete Millimeterwellensignal über die Gleichrichterschaltung in elektrische Energie um. Hier ein Video:

Derzeit ist die kontaktlose Ladetechnologie von XIAOMI in der Lage, ein einzelnes Gerät in einem Radius von mehreren Metern mit 5 Watt fernzuladen. Abgesehen davon können auch mehrere Geräte gleichzeitig geladen werden (jedes Gerät unterstützt 5 Watt). Dabei verringern selbst physische Hindernisse die Ladeeffizienz nicht. In naher Zukunft wird XIAOMIs selbst entwickelte Space-Isolation-Ladetechnologie auch mit Smartwatches, Armbändern und anderen tragbaren Geräten kompatibel sein. Bald werden unsere Wohnzimmergeräte, einschließlich Lautsprechern, Schreibtischlampen und anderen Smart-Home-Produkten, alle auf einem kabellosen Stromversorgungsdesign aufgebaut sein. Somit werden unsere Wohnzimmer völlig frei von Kabeln sein. Was haltet ihr davon?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments