Wie funktioniert der Hearthstone Zauberschub?

von Stefan Hohenwarter 07.08.2020

Blizzard hat mit der neuesten Hearthstone Erweiterung namens Akademie Scholomance neue Mechaniken hinzugefügt – dadurch feiert beispielsweise der Hearthstone Zauberschub seine Premiere als Standardfähigkeit. Doch was kann sie?

Hearthstone Zauberschub

Beim Zauberschub (engl. Spellburst) handelt es sich um eine neues Schlüsselwort, das eine mächtigen Zauber eines Dieners EINMALIG auslöst, wenn ihr einen Zauber auspielt, während sich ein Diener mit dieser Fähigkeit auf eurer Seite des Boards befindet. Schauen wir uns das am folgenden Beispiel an:

Sobald sich diese Karte am Board befindet und ein Zauber (egal welcher) ausgespielt wird, wird der Effekt, der zwei Schaden auf alle anderen Diener wirkt ausgelöst. Damit könnten alle feindlichen Treants in einem Schlag erledigt werden.

Hier ein paar Beispielkarten mit der neuen Hearthstone Zauberschub Mechanik:

Die Optionen vom Zauberschub sind äußerst unterschiedlich: So könnt ihr einfach mal einen zufälligen Gegner vernichten, eure Manakristalle wieder auffüllen oder 4 Schaden anrichten, der zufällig auf alle feindlichen Diener verteilt wird.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments