Sonys State of Play: Away: The Survival Series vorgestellt

von Mandi 10.05.2019

In Away: The Survival Series trifft Naturdokumentation auf Survival-Game. Dieses Game wurde auf Sonys State of Play vorgestellt – klingt interessant? Mehr erfahrt ihr hier!

Worum geht’s in Away?

Die offizielle Website zum Spiel verrät derzeit nur, dass das Spiel bald für PS4 und Steam erscheinen wird. In diesem Game werdet ihr einen sogenannten Sugar glider, also einen Gleitbeutler spielen. Als eher kleines Tier müsst ihr natürlich einerseits auf euer eigenes Überleben achten, aber andererseits auch selbst jagen. Away: The Survival Series spielt nämlich in einer fernen Zukunft, in der Naturkatastrophen das Überleben jeder Spezies bedrohen. Deswegen beginnt eure Reise in die Wildnis, um euer Bedürfnis nach Sicherheit zu decken.

So ein Gleitbeutler ist nicht nur süß, sondern kann auch klettern, springen und gleiten. In dieser Welt werdet ihr stets auf andere Tiere treffen, die sowohl Jäger als auch Gejagte sind. Das gesamte Ökosystem soll darauf aufbauen, so realistisch wie nur möglich zu erscheinen. Ob ihr nun auf die Jagd geht oder lieber in Deckung – in Away soll alles möglich sein. Die EntwicklerInnen beschreiben den Titel als spielbare Naturdokumentation, und sogar der Soundtrack wird von Mike Raznick (Soundtrackverantwortlicher für Life und Planet Earth II) beigesteuert. Noch gibt es kein Veröffentlichungsdatum, aber hoffentlich bald…

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: