Schon wieder vorbei – Bandai Namco kündigt ein One Punch Man Fighting-Game an

von Stefan Hohenwarter 27.06.2019

Bandai Namco enthüllte kurz nach der E3 2019 mit One Punch Man: A Hero nobody knows ein Fighting-Game rund um den stärksten Superhelden aller Zeiten. Wie der Name schon sagt, reicht ihm ein Schlag, um siegreich aus einem Kampf hervorzugehen. Das Spiel wird von Spike Chunsoft entwickelt und erscheint für PC, PS4 und Xbox One.

Copyright: ONE, Yusuke Murata/SHUEISHA, Hero Association HQ

Mumen Rider vs. Saitama? Balancing wird wohl spannend

Laut dem folgenden Announcement-Trailer sind Saitama, Genos, Hellish Blizzard, Speed of Sound Sonic und Mumen Rider mit an Bord (am Ende des Trailers sieht man sogar Boros, der hoffentlich auch im Spiel vertreten sein wird). Wer hier wohl den kürzesten zieht, ist allen Serienfans bestimmt bekannt. Auf der anderen Seite frage ich mich, wie man Saitama balancen will, da er ja – wie allen bekannt sein dürfte – alle mit einem Schlag besiegt. Ich vermute es werden noch weitere Charaktere enthüllt, doch das Balancing bleibt für mich ein extrem spannendes Thema.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: