Neuer Trailer von Sony: Kommende PlayStation-Spiele im Jahr 2023

von Mandi 17.01.2023

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der die meisterwarteten PlayStation-Spiele von 2023 zeigt.

Mehr zum Jahr 2023

“Von innovativen Indies bis hin zu hochmodernen Blockbustern, schauen Sie sich die aufregendsten Spiele an, die im kommenden Jahr auf PS5 und PS4 landen werden”, heißt es in der Beschreibung des Trailers, der unten zu sehen ist. Zu den gezeigten Spielen gehören exklusive PS5-Konsolen wie Final Fantasy 16, Marvel’s Spider-Man 2, Forspoken und die Horizon Forbidden West-Erweiterung Burning Shores. Schon fertig? Weit gefehlt! Ebenfalls vorgestellt werden Hogwarts Legacy, Assassin’s Creed Mirage, Resident Evil 4, Suicide Squad: Kill the Justice League, Dead Space, Street Fighter 6, Alone in the Dark, Star Wars Jedi: Survivor und Wild Hearts.

Damit nicht genug, es gibt auch Aufnahmen vom PlayStation VR2-Launchspiel Horizon: Call of the Mountain sowie von Indie-Titeln wie das tropische Open-World-Abenteuer Tchia und das Fahrrad-Roadtrip-Spiel Season: A Letter to the Future. Sony sagte diesen Monat, dass die PS5 seit ihrer Einführung im November 2020 mittlerweile über 30 Millionen Einheiten verkauft hat. Während des CES-Showcases des Unternehmens behauptete SIE-Präsident Jim Ryan, dass der Dezember der bisher größte Verkaufsmonat der PS5 sei und dass der Engpass der Konsole Geschichte sei. Ein guter Zeitpunkt, denn Sony wird PlayStation VR2 am 22. Februar 2023 auf den Markt bringen. Die PS5 Virtual-Reality-Hardware kostet 599,99 Euro und wird ein sehr interessantes Produkt werden!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments