Journey to the Savage Planet ab sofort für Nintendo Switch im Handel erhältlich

von Matthias Tüchler 07.07.2020

Der bunte Space-Exploration Indie-Hit von Typhoon Studios Journey to the Savage Planet ist nun auch als Hardcopy im Handel erhältlich. Nach dem digitalen Release im Januar 2020, bringt 505 Games das Platformer-Abenteuer nun auch ins Regal deines lokalen Händlers. Für 29.99,- Euro ist der humorvolle Planeten-Erkunder für Nintendo’s Hybrid Konsole ab sofort erhältlich.

In einer Mischung aus verrücktem Humor und spannender Exploration gilt es herauszufinden, ob „The Savage Planet“ als neuer Heimatplanet der Menschheit taugt. Spielerinnen und Spieler erkunden dabei vier verschiedene Biome, katalogisieren Flora und Fauna, upgraden Basis und Equipment und entdecken die über 30 verschiedenen heimischen Kreaturen entweder alleine oder im 2-Player Online-Koop-Modus.

Es gilt im Laufe des Spieles diverse Entdeckungs- und Überlebens-Aufgaben zu meistern und die Gefahren des Planeten zu verinnerlichen. Langsam stellt sich den Spielerinnen und Spielern dabei eine fundamentale Frage: Sind wir alleine auf diesem Planeten? Das von 505 Games veröffentlichte Spiel liegt damit irgendwo zwischen Per Anhalter durch die Galaxis und No Man’s Sky – eine vielversprechende Kombination für Space-Exploration Fans.

Unsere vollständige Review findet ihr HIER.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments