E3 2018: Super Mario Party – Partyspaß ab Oktober auf der Switch

von David Kolb 14.06.2018

Mario Party kommt mit dem klangvollen Namen Super Mario Party auf die Nintendo Switch. Nintendo hat neben neuen Inhalten vor allem auch durch die Joy-Cons und die Switch neue Möglichkeiten für Minispiele entdeckt.

Mario Party verbindet

Auf der E3-Direct präsentierte Nintendo Super Mario Party, das am 5. Oktober exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen wird. Der Gameplay-Trailer zeigt, dass sich das kultige Partyspiel im Kern nicht verändert hat. Auf einer Art Brettspiel würfelt ihr euch mit Charakteren aus dem Mario-Universum über das Feld. Wie immer seid ihr dabei auf der Jag nach Sternen, die ihr vor allem durch das Gewinnen von Minispielen erlangt. Der Clou daran ist nun, dass ihr mehre Switch-Konsolen nebeneinanderlegen könnt, um so übergreifende Levels zu kreieren (siehe Trailer). Für dieses neue Feature hat sich Nintendo sogar schon im April ein eigenes Patent sichern lassen.

Laut dem Patent soll es möglich sein bis zu vier Konsolen miteinander zu verknüpfen. Wie es die Abbildung verrät wird man die Switches sogar dreidimensional miteinander verknüpfen können. Der Trailer lässt außerdem vermuten, dass man mit zwei Konsolen auch paarweise gegeneinander antreten kann.

ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE