Das sind die Crunchyroll Anime Awards 2023 Nominierten

von Stefan Hohenwarter 20.01.2023

Es ist soweit – die Crunchyroll Anime Awards 2023 Nominierten stehen fest – mit abgestimmt hat hierfür auch unser Anime-Experte Christoph Alge. Und nun seid ihr am Zug – unterstützt eure Favoriten, indem ihr bis zum 26. Januar um 2 Uhr nachts (CET) jeden Tag abstimmt. Hier geht’s zur Eventpage!

Was ihr über den Award wissen müsst

Geehrt werden die Schöpfer:innen, Musiker:innen und Performer:innen im Streaming- und Kinobereich weltweit, die überall die Begeisterung für Anime steigern. Die Stimmabgabe ist jetzt weltweit in mehr als 200 Ländern und Regionen möglich. Die Nominierten repräsentieren Spitzenleistungen im Anime über mehr als 30 Anime-Studios hinweg, auf acht Streaming-Plattformen, in über 50 Serien und Filme und feiern mehr als 50 Synchronschauspieler:innen.

Neu ist dieses Jahr, dass Crunchyroll für die Kategorie „Anime des Jahres“ eine Abstimmung auf Twitter anbietet. Twitter-Nutzer:innen können ihre Stimme abgeben, indem sie die erforderlichen Hashtags posten oder Tweets von Freund:innen retweeten. Anleitung und offizielle Teilnahmeregeln können Fans auf @Crunchyroll einsehen. Die Ergebnisse werden bei der Preisverleihung der Anime Awards 2023 am Samstag, den 4. März live bekannt gegeben und weltweit zu den Fans gestreamt. Außerdem kündigt Crunchyroll an, dass die Preisverleihung von Kenichiro Yoshida, dem Chairman, President und CEO der Sony Group Corporation, eröffnet wird Die Zeremonie findet live im Grand Prince Hotel New Takanawa in Tokyo statt und wird von der bekannten Synchronschauspielerin Sally Amaki und dem beliebten Entertainer Jon Kabira moderiert.

Die Crunchyroll Anime Awards 2023 Nomminierten im Überblick

Anime des Jahres

Attack on Titan Final Season Part 2
Cyberpunk: Edgerunners
Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Entertainment
District Arc
Lycoris Recoil
Ranking of Kings (Cour 2)
SPY x FAMILY

Beste Action

Attack on Titan Final Season Part 2
Cyberpunk: Edgerunners
Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Entertainment District Arc
JoJo‘s Bizarre Adventure Stone Ocean
Lycoris Recoil
SPY x FAMILY

Beste Animation

Akebi‘s Sailor Uniform
Attack on Titan Final Season Part 2
Cyberpunk: Edgerunners
Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Entertainment
District Arc
Ranking of Kings (Cour 2)
SPY x FAMILY

Bester Anime-Song

„Chikichiki Banban“, QUEENDOM, Ya Boy Kongming!
„Comedy“, Gen Hoshino, SPY x FAMILY
„My Nonfiction“, Miyuki Shirogane (CV: Makoto Furukawa) & Chika Fujiwara (CV: Konomi Kohara), Kaguya-sama: Love Is War -Ultra Romantic-
„Neue Ära”, UTA, ONE PIECE FILM: RED
„Shall We Dance?“, ReoNa, SHADOWS HOUSE -2nd Season-
„The Rumbling“, SiM, Attack on Titan Final Season Part 2

Bestes Charakterdesign

Cyberpunk: Edgerunners
Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Entertainment
District Arc
JoJo‘s Bizarre Adventure Stone Ocean
My Dress-Up Darling
Ranking of Kings (Cour 2)
SPY x FAMILY

Bestes Drama

86 EIGHTY-SIX Part 2
Attack on Titan Final Season Part 2
Cyberpunk: Edgerunners
Dance Dance Danseur
Kotaro Lives Alone
Made in Abyss: Die Goldene Stadt der Sengenden Sonne

Bestes Ending

„Akuma no Ko“, Ai Higuchi, Attack on Titan Final Season Part 2
„Comedy“, Gen Hoshino, SPY x FAMILY
„Heart Ha Oteage“, Airi Suzuki, Kaguya-sama: Love Is War -Ultra Romantic-
„Koi no yukue“, Akari Akase, My Dress-Up Darling
„Koshaberibiyori“, FantasticYouth, Komi Can‘t Communicate (Staffel 2)
„Yofukashino Uta“, Creepy Nuts, Call of the Night

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments