Blue Reflection: Second Light Story- und Gameplay-Trailer auf der TGS 2021 veröffentlicht

von Stefan Hohenwarter 04.10.2021

Koei Tecmo veröffentlichten gemeinsam mit Entwickler Gust Studio auf der Tokyo Game Show 2021 einen neuen Blue Reflection: Second Light Gameplay-Trailer, der euch zeigt, was Ao und ihre Kommiliton:innen erwartet. Der brandneuer Story-Trailer führt euch in die Handlung und das Gameplay des Spiels ein.

Worum geht’s im Spiel?

Blue Reflection: Second Light folgt den Abenteuern dreier Schülerinnen – Ao Hoshizaki, Kokoro Utsubo und Yuki Kinjou –, die sich in einer mysteriösen schwebenden Akademie wiederfinden und nach Hinweisen suchen, um ihren Weg zurück nach Hause zu finden. Nur ihren Namen haben sie als Erinnerung. Eines Tages breitet sich ein seltsamer neuer Raum am Rande der Akademie aus. Da das neue Land die Welt umgibt, in der die Heldinnen leben, bezeichnen sie es als “das Herz der Welt” und nennen das unerklärliche neue Gebiet Heartscape. In Heartscape können die Charaktere Zutaten zum Kochen sowie Materialien zum Bauen, Craften und Kämpfen finden. Sobald Ao und ihre Freunde eines der rätselhaften Lichter berühren, werden ihre Erinnerungen Stück für Stück wieder zum Leben erweckt. Mit jeder Erinnerung scheinen sie dem Geheimnis dieser Welt einen Schritt näher zu kommen.

Das Spiel erscheint am 9. November 2021 für Nintendo Switch, PS4 (spielbar auf PS5 via Abwärtskompatibilität) und Windows PC via Steam.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments