Best Exotic Marigold Hotel 2 (Blu-ray) im Test

von Stefan Hohenwarter 24.10.2015

Best Exotic Marigold Hotel geht in die zweite Runde. Mit an Bord sind viele altbekannte aber auch ein paar neue Gesichter. Was ich von Best Exotic Marigold Hotel 2 halte, erfahrt ihr in meinem Testbericht.

Best Exotic Mariegold Hotel 2

Facts

Genre: Comedy, Drama
Publisher: 20th Century Fox Home Entertainment
Regie: John Madden
Releasetermin: 20. August 2015

Aus eins mach zwei?

Sonny, der liebenswerte Hotelbetreiber ist zurück und zwar mit einem Traum. Da das Best Exotic Marigold Hotel bereits aus allen Nähten platzt, muss expandiert werden. Dafür fliegen Muriel Donnelly (Maggie Smith) und Sonny (Dev Patel) nach Amerika, um einen Investor an Land zu ziehen. Doch ganz scheint der Geldgeber von dem Konzept des Marigold Hotels nicht überzeugt zu sein und so beschließt der Aufsichtsrat, einen unangekündigten Besucher vorbei zu schicken. Er soll sich vor Ort einen Eindruck von dem Hotel verschaffen, und so die Entscheidung erleichtern.

Neben dem Plan das Hotelimperium zu erweitern, steht die Hochzeit mit der Liebe seines Lebens, Sunaina, bevor. Das bedeutet jede Menge Stress für Sonny. Ob er damit zu recht kommt und ob sein Traum vom Second Best Marigold Hotel in Erfüllung geht, findet ihr aber am besten selbst heraus.

Bild und Ton

In Sachen Bild und Ton bleibt die Fortsetzung dem Debütfilm treu. Die Kulissen sind zwar überschaubar und teilweise schon bekannt, aber perfekt in Szene gesetzt. Auch bei den SynchronsprecherInnen dürfen wir uns über altbekannte Stimmen freuen. Aus technischer Sicht hat die Blu-ray ein Bildformat von 16:9 (2.39:1) sowie 5.1 DTS-Sprachausgabe (Englisch sogar DTS-HD-Master-Audio) zu bieten.

Extras

  • Promo-Clips
  • Bildergalerie
  • Original Kinotrailer

Zusammenfassung

Als Fan des ersten Teils war ich gespannt, ob sich die MacherInnen auf den Lorbeeren ausruhen und uns nochmals die selbe Geschichte erzählen. Und meine Befürchtungen schienen sich in den ersten Minuten zu bewahrheiten: Sonny möchte ein zweites Hotel aufmachen. Doch schon nach wenigen Minuten wird klar, dass es im zweiten Teil vielmehr um die Schärfung des Profils der einzelnen Charaktere geht und zudem ein paar neue behutsam eingeführt werden. Mit den vermehrten Tanz- und Musikeinlagen wird offensichtlich versucht eine Brücke zu den Bollywood-Filmen zu schlagen. Noch sind wir ein Stück davon entfernt, aber wer weiß, was uns in einer möglichen Fortsetzung erwartet. Wie der Debütfilm hat Best Exotic Marigold Hotel 2 neben der ein oder anderen Überraschung in der Geschichte seine deprimierenden aber auch herzhaft lustigen Seiten, womit einem tollen Fernsehabend nichts im Wege steht.

Wertung: 8 Pixel

für Best Exotic Marigold Hotel 2 (Blu-ray) im Test