Assetto Corsa Competizione nun auch für PS4 und Xbox One am Start

von David Kolb 24.06.2020

Assetto Corsa Competizione, das offizielle Spiel der SRO Motorsports Group’s GT World Challenge  ist ab jetzt am Start und wird noch internationaler und noch größer.

Assetto Corsa Competizione auf Konsole

Das Spiel ist jetzt für PC, PS4 und Xbox One sowohl digital als auch im Einzelhandel zum Preis von €39,99 verfügbar. Das Intercontinental GT Pack für Assetto Corsa Competizione enthält vier internationale Rennstrecken – Kyalami Grand Prix Circuit (Südafrika), Suzuka Circuit (Japan), Weathertech Raceway Laguna Seca (Vereinigte Staaten) und Mount Panorama Circuit (New South Wales, Australien). Die Erweiterung bietet auch mehr als 45 neue Fahrzeug-Lackierungen, 30 neue Teams und 50 neue Fahrer, dazu brandneue Spielmodi aus der realen Intercontinental GT Challenge powered by Pirelli.

Die Veröffentlichung von Assetto Corsa Competizione auf PS4 und Xbox One ist nur der Anfang, es gibt darüber hinaus einen umfassenden Entwicklungsplan für die kommende Zeit, sowohl für die Konsolen- als auch für die PC-Version des Spiels:

  • Der GT4 Pack-DLC mit mehr als 10 neuen GT4-Fahrzeugen wird im Juli auf Steam für PC verfügbar sein und im Herbst für PS4 und Xbox One.
  • Der British Pack-DLC mit drei markanten neuen Rennstrecken, die die 7 Etappen der British GT Championship vervollständigen, wird im Winter sowohl auf Steam für PC als auch für Konsolen verfügbar sein.

Assetto Corsa Competizione kann mit den Standard-Controllern für die Konsolen gespielt werden, aber auch mit professionellerem und immersiverem Rennsimulations-Equipment. 505 Games und KUNOS Simulazioni sind eine Partnerschaft mit Fanatec eingegangen, einem führenden Unternehmen in Sachen Rennsimulations-Peripherie, das Controller, Lenkräder, Pedale, Cockpits und Verbindungszubehör für die derzeit wichtigsten Konsolen und PCs entwickelt.

 

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments