A Plague Tale: Innocence kommt im Juli verbessert für Xbox Serie und PS5

von Mandi 18.06.2021

A Plague Tale: Innocence wird für die Xbox Series X/S verbessert. Die Optimierung wird im Juli verfügbar sein. Lest hier mehr!

Asobo Studios und Focus Home Interactive haben angekündigt, dass A Plague Tale: Innocence am 6. Juli zur Xbox Series X/S kommen wird. Diese überarbeitete Version bietet 4K UHD (nur auf Xbox Series X), 60 FPS und 3D-Audiounterstützung. Das Upgrade ist für Xbox One-Besitzer des Spiels kostenlos. Die erweiterte PS5-Version wird auch im Juli erwartet. Eine Cloud-Version des Spiels kommt auch auf Nintendo Switch. Hier ein Trailer für euch:

Über A Plague Tale: Innocence

A Plague Tale: Innocence ist ein Action-Adventure-Survivalth-Horror-Stealth-Spiel, das 1348 spielt und sich auf Amicia und ihren Bruder Hugo konzentriert, der die meiste Zeit seines Lebens krank war. Im Spiel wird das Duo von französischen Inquisitionstruppen verfolgt, und sie müssen sich mit Horden von Ratten auseinandersetzen, die die schwarze Pest verbreiten und alles auf ihrem Weg verschlingen.

Als ob Ratten und die Inquisition nicht schlimm genug wären, gibt es auch feindliche Dorfbewohner, die Hugo für die Pest verantwortlich machen und versuchen, ihn zu töten. Asobos Fortsetzung des Spiels, A Plague Tale: Requiem, wurde während des Xbox Games Showcase auf der E3 2021 angekündigt. Darin folgt ihr den Geschwistern auf einer neuen Quest, während sie versuchen, eine fürsorgliche Welt zu überleben, während ein schrecklicher Fluch sie jagt. Die Fortsetzung hat noch kein Veröffentlichungsdatum und kommt über die Cloud auf PC, Xbox Game Pass, Xbox Series X/S und Nintendo Switch.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments