Studio Wit Anime Bubble erscheint am 28.4.2022 auf Netflix

von Stefan Hohenwarter 09.12.2021

Studio Wit kann offenbar noch mehr als actiongeladene Animes wie Attack on Titan oder Kabaneri of the Iron Fortress – das zeigt das Studio mit dem ersten Trailer zum kommenden Netflix-Anime Bubble, der hierzulande am 28.4.2022 an den Start geht.

Anime Bubble

Copyright: Netflix

Worum geht’s?

Die Geschichte spielt in Tokio, nachdem Blasen, die sich den Gesetzen der Schwerkraft widersetzten, auf die Welt herabregneten. Abgeschnitten von der Außenwelt ist Tokio zu einem Spielplatz für eine Gruppe junger Menschen geworden, die ihre Familien verloren haben. Die Stadt dient ihnen nun als Schlachtfeld für Parkour-Teamkämpfe, bei denen sie von Gebäude zu Gebäude springen. Hibiki, ein junges Ass, das für seinen gefährlichen Spielstil bekannt ist, stürzt eines Tages durch eine waghalsige Aktion in den Ozean und wird von Uta, einem Mädchen mit mysteriösen Kräften, gerettet. Dann hören die beiden ein einzigartiges Geräusch, das nur für sie hörbar ist. Warum ist Uta plötzlich bei Hibiki aufgetaucht? Ihre Begegnung führt zu einer Enthüllung, die die Welt verändern wird.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments