Potion Permit bekommt einen Releasetermin: 22. September 2022

von Mandi 23.06.2022

Potion Permit ist ähnlich wie Little Witch in the Woods ein pixeliges Wohlfühlspiel. Jetzt dürfen wir uns auf September 2022 freuen!

Über Potion Permit

Potion Permit (wir berichteten bereits darüber) wird am 22. September 2022 auf PlayStation, Xbox, Nintendo Switch und PC verfügbar sein. Die Entwickler des Spiels beschreiben es wie folgt: Schon seit jeher war die Stadt Moonbury skeptisch gegenüber Fortschritten der Außenwelt und vertraute lieber auf traditionelle Heilmethoden. Bis die Tochter des Bürgermeisters eines Tages krank wird und der örtliche Heildoktor ihr nicht helfen kann, weshalb sie außerhalb ihrer kleinen Gemeinde Rat suchen müssen. Die Ärztekammer schickt ihren fähigsten Apotheker, also euch, um die Tochter des Bürgermeisters zu heilen und die Bewohner von Moonbury von den Wundern der modernen Alchemie zu überzeugen. Gewinnt ihr Vertrauen und behandelt jede Person, die in diesem Sim-RPG krank wird. Kleines Video gefällig?

In Moonbury gibt es eine Menge zu tun – abgesehen von der Diagnose von Patienten, der Suche nach Zutaten für Tränken und natürlich ihrer Heilung können die Spieler:innen über dreißig Einwohner der Stadt kennenlernen, furchterregende Kreaturen bekämpfen und die Stadt und die Umgebung aufwerten. Es gibt auch einige RPG-Elemente, es wird vermutlich nicht langweilig werden! Zudem gibt es auch eine Demo, die ihr über die Steam-Website des Spiels herunterladen und ausprobieren könnt. Bis September ist es ja nicht mehr allzu lange hin (die Zeit vergeht!), und wer weiß – vielleicht kann ja Potion Permit in die unmöglich großen Fußstapfen von Stardew Valley und Konsorten treten? Warten wir’s ab!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments