No Man’s Sky kommt als Einzelspielerversion am 7. Oktober 2022 für Switch

von Mandi 24.06.2022

Die Switch-Version von No Man’s Sky wurde von ihrem ursprünglichen Sommer-Release-Zeitraum in den Oktober verschoben.

Switch + No Man’s Sky

Der Entwickler Hello Games hat bestätigt, dass das Spiel jetzt am 7. Oktober veröffentlicht wird. Eine physische Version der PlayStation 5-Edition wird ebenfalls am selben Tag veröffentlicht. Das Spiel ist seit dem Start der Konsole im November 2020 digital auf PlayStation 5 verfügbar. Nintendo kündigte ursprünglich Pläne an, den Science-Fiction-Titel von Hello Games während einer Nintendo Direct-Präsentation im Februar, als er im Sommer 2022 kommen sollte, zu bringen. “Begeben Sie sich auf eine epische Reise durch die Galaxie, während Sie nach Ressourcen suchen, Werkzeuge herstellen und kämpfen, um in einem unendlich prozedural generierten Universum zu überleben, wenn No Man’s Sky diesen Sommer auf Nintendo Switch landet”, heißt es im Begleittext des Spiels.

Nach der heutigen Ankündigung des neuen Veröffentlichungsdatums sagte Hello Games-Gründer Sean Murray: “Ich denke, die Leute werden überwältigt sein, wenn sie dieses Spiel endlich auf einem so kleinen Gerät spielen können. Es ist wirklich ein ganzes Universum in deiner Handfläche. Es war ein riesiges Unterfangen, aber ein sehr lohnendes für unser kleines Team, und ich bin wirklich stolz auf das Ergebnis.“ Es gibt allerdings kein Wort über den Mehrspielermodus, das Game wird also ein Einzelspieler-Erlebnis bleiben. Jedenfalls wird die Switch-Version “alles aus den bislang 19 großen Updates enthalten, was möglich und anwendbar war, sowie kontinuierliche Updates in der Zukunft, die neue Inhalte liefern”, so die Pressemitteilung. Freuen wir uns auf Oktober!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments