Microsoft Flight Simulator überarbeitet Norwegen, Schweden, Island, Dänemark und Finnland

von Mandi 18.06.2021

Der Norden Europas bekommt in Microsoft Flight Simulator ein gehöriges Update. Schon im Juli dürfen wir schöne Ausblicke genießen – lest hier mehr!

Zum Microsoft Flight Simulator-Update

Pünktlich zur Einführung von Microsoft Flight Simulator auf Konsolen der Xbox Series im nächsten Monat hat der Entwickler Asobo Studios einige zusätzliche Details bekanntgegeben. Das World Update V konzentriert sich auf die nordische Region (insbesondere Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden) und bringt atemberaubende Ausblicke für einen bereits visuell beeindruckenden Titel (zu unserem Test). Die Xbox-Veröffentlichung wird für den 27. Juli geplant. Das Spiel wurde mittlerweile sehr optimiert, sogar die ursprüngliche Installationsgröße wurde reduziert! Wenn ihr einen leistungsfähigen PC zur Verfügung habt, dürft ihr dieses neueste Update kostenlos installieren.

Ein kurzer Trailer zeigt, wie die Aufmerksamkeit auf Landschaften (so viele Fjorde!) und städtische Gebiete mit detaillierter Architektur gelegt wurde. So dürft ihr herumfliegen und alles von alten Schlössern bis hin zu modernen Stadien, Türmen und Brücken genießen. Laut dem Team wurden 100 Flughäfen und 77 sorgfältig ausgewählte Sehenswürdigkeiten hinzugefügt. Seht den Trailer – was haltet ihr davon?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments