CGI-Movie Monster Hunter Legends of the Guild erscheint am 12.8.2021 auf Netflix

von Stefan Hohenwarter 16.07.2021

Nach der CGI-animierten Videospiel-Serienumsetzung von Dragon’s Dogma (wir berichteten) kommt nun mit Monster Hunter Legends of the Guild am 12.8.2021 ein weiteres Videospielfranchise von Capcom mit einem Ableger auf Netflix. Wir haben den ersten deutschen Trailer für euch:

Worum geht’s in Monster Hunter Legends of the Guild?

Im Mittelpunkt der Geschichte begleiten wir Teenager Aiden, der sein isoliertes Dorf als selbsternannter Hunter verteidigt. Alles scheint soweit im grünen Bereich zu sein, bis er eines Tages von einer Drachenältesten erfährt, die eine Schneise der Zerstörung durch das Land zieht und damit Kurs auf sein Dorf nimmt. Um eine Lösung für das Problem zu finden schließt er sich dem Top-Monsterjäger Julius an und verlässt sein Dorf.

Monster Hunter hoch im Kurs

Erst vor kurzem wurden die beiden Nintendo Switch-Spiele Monster Hunter Rise (hier geht’s zu unserem Test) als auch Monster Hunter Stories 2 – Wings of Ruin veröffentlicht. Flankiert wird das Monster Hunter Franchise gerade durch den Kinoauftritt mit Milla Jovovich in der Hauptrolle. Doch damit nicht genug, steigt nun Capcom auch mit dem Monster Hunter Franchise beim Netflix ein.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments